Einführung: Sichern Ihrer Excel-Dashboards

Die Bedeutung sicherer Excel-Dashboards in der heutigen Geschäftswelt kann gar nicht hoch genug eingeschätzt werden. Ein Excel-Dashboard ist eine Sammlung von Tools und Berichten, die zur Visualisierung und Kommunikation von Daten verwendet werden – und es sind oft die wichtigsten Daten, die ein Unternehmen besitzt. Der Schutz dieser Dashboards vor unbefugten Benutzern ist von größter Bedeutung, um wettbewerbsfähig zu bleiben, vertrauliche Daten zu schützen und Risiken zu reduzieren.

Sichere und effektive Excel-Dashboards können einem Unternehmen viele Vorteile bringen, einschließlich Kosteneinsparungen, gesteigerter Effizienz und verbesserter Entscheidungsfindung. Hier sind ein paar Tipps, die Ihnen helfen sollen, Ihre Excel-Dashboards zu sichern und diese Vorteile zu nutzen.


Vordefinierte Sicherheitsmaßnahmen

Excel-Dashboards können vertrauliche Daten enthalten, die vor unbefugtem Zugriff, Manipulation und Weitergabe geschützt bleiben sollten. Um die Genauigkeit zu gewährleisten und diese Dashboards zu schützen, gibt es eine Reihe vordefinierter Sicherheitsmaßnahmen, die angewendet werden sollten.

A. Verwenden Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung

Eine der wichtigsten Maßnahmen zum Schutz von Excel-Dashboards ist die Verwendung der Zwei-Faktor-Authentifizierung. Dies erfordert, dass Benutzer zwei logische Beweise vorlegen, um ihre Identität nachzuweisen, z. B. eine Kombination aus Benutzername und Passwort oder ein Passwort und einen Sicherheitscode, die an ihre E-Mail oder ihr Telefon gesendet werden. Dieses Zwei-Faktor-Authentifizierungssystem bietet eine zusätzliche Sicherheitsebene, um Excel-Dashboards vor potenziellem unbefugtem Zugriff oder Manipulation zu schützen.

B. Dateizugriff überwachen

Es ist auch wichtig, den Zugriff auf die Excel-Dashboard-Dateien zu überwachen. Dies kann erreicht werden, indem detaillierte Protokolle darüber geführt werden, wer auf die Dateien zugegriffen hat, wann sie darauf zugegriffen haben und welche Aktionen sie mit den Dateien durchgeführt haben. Dies kann dazu beitragen, unbefugten Zugriff oder Manipulationen zu erkennen und sicherzustellen, dass nur autorisierte Benutzer Zugriff auf die Excel-Dashboard-Dateien haben.

  • Führen Sie detaillierte Protokolle darüber, wer wann auf die Dashboard-Dateien zugegriffen hat und welche Aktionen er durchgeführt hat.
  • Richten Sie Zugriffsrechte auf Dateiebene ein, um zu steuern, wer Zugriff auf die Dashboard-Dateien hat.
  • Verwenden Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung, um eine zusätzliche Sicherheitsebene bereitzustellen.


Regelmäßige Datensicherung durchführen

Regelmäßige Sicherungen aller Excel-Dashboards sind für die Sicherheit und Datenintegrität unerlässlich. Mit Backups können allgemeine Datenbeschädigungen oder böswillige Angriffe schnell und einfach angegangen werden, was einen nahtlosen Übergang zurück zum normalen Betrieb ermöglicht.

Backup-Verfahren automatisieren

Eine der effektivsten Methoden zur Sicherstellung konsistenter Backups ist die Automatisierung der Backup-Verfahren. Die Automatisierung kann einfach eingerichtet werden, um sicherzustellen, dass tägliche Backups durchgeführt werden. Dies verhindert die Abhängigkeit von manuellen Backup-Routinen, die vergessen werden könnten, und mindert potenzielle Datenverluste. Es ist oft am besten, Daten in einer Cloud-Speicherlösung zu sichern, um den Zugriff während eines Notfalls sicherzustellen.

Sicheres Backup-Gerät

Unabhängig von der gewählten Sicherungsmethode ist es wichtig, das für die Sicherung verwendete Gerät oder Repository zu sichern. Zusätzlich zu allen standardmäßigen Sicherheitsmaßnahmen sollten zusätzliche Schritte unternommen werden, um eine zusätzliche Sicherheitsebene hinzuzufügen, z. B. das Verschlüsseln gespeicherter Daten und das Einrichten der Benutzerauthentifizierung. Dadurch wird verhindert, dass böswillige Benutzer auf vertrauliche Daten zugreifen. Darüber hinaus empfiehlt es sich, Daten an einem sicheren externen Ort zu sichern.


Verwendung eines sensiblen Passwortschutzes

Excel-Dashboards enthalten oft kritische Geschäftsdaten und müssen daher sicher sein, um unbefugten Zugriff zu verhindern. Um Ihr Dashboard zu schützen, verwenden Sie diese Best Practices zum Festlegen, Ändern und Verwalten von Passwörtern.

Komplexe Passwörter festlegen

Das Erstellen sicherer Passwörter ist eine Notwendigkeit zum Schutz Ihres Dashboards. Stellen Sie beim Erstellen eines Passworts für Ihr Dashboard sicher, dass es so komplex ist, dass es nicht leicht geknackt werden kann.Verwenden Sie eine Kombination aus Groß- und Kleinbuchstaben, Zahlen und Symbolen, um Ihr Passwort zu erstellen. Verwenden Sie beim Erstellen eines sicheren Passworts keine ganzen Wörter, häufig verwendeten Phrasen, persönlichen Informationen oder eine Kombination dieser drei.

Passwörter regelmäßig ändern

Ändern Sie nicht nur ein komplexes Passwort, sondern auch häufig. Es wird empfohlen, dass Sie das Passwort Ihres Dashboards mindestens einmal im Monat ändern, um maximale Sicherheit zu gewährleisten. Erwägen Sie die Verwendung eines Passwort-Managers, um Ihre Passwörter sicher zu speichern und Sie daran zu erinnern, wann es Zeit für eine Passwortänderung ist.


5. Erstellen geeigneter Benutzerrechte

Der Schutz Ihrer vertraulichen Informationen sollte bei der Arbeit mit Tabellenkalkulationen ein Hauptanliegen sein, und die Implementierung benutzerspezifischer Zugriffsrechte kann sicherstellen, dass potenzielle Sicherheitsverletzungen minimiert werden. Sehen wir uns zwei einfache Methoden zum Erstellen benutzerspezifischer Rechte für sicheren Zugriff und Änderungen an Ihren Excel-Dashboards an.

A. Benutzerspezifische Rechte definieren

Der erste Schritt zum Erstellen benutzerspezifischer Rechte besteht darin, festzulegen, welche Benutzer auf bestimmte Teile Ihres Excel-Dashboards zugreifen können. Bestimmen Sie, wer Zugriff haben soll, um die einzelnen Arten von Informationen anzuzeigen und zu ändern, z. B. wer auf die Tabelle zugreifen kann, wer die Tabelle bearbeiten kann und wer Daten hinzufügen oder löschen kann.

Sobald Sie die Benutzer identifiziert haben, die auf bestimmte Informationen zugreifen, können Sie jedem Benutzer Zugriffsrechte zum Lesen, Schreiben, Löschen und Ändern zuweisen. Auf diese Weise kann jeder Benutzer nur auf die Informationen zugreifen, die er für seine Arbeit benötigt, ohne die Sicherheit der Tabellenkalkulation zu gefährden.

B. Zugriffsrechte einschränken

Sobald Sie jedem Benutzer die entsprechenden Zugriffsrechte zugewiesen haben, ist es wichtig, dass Sie alle Versuche einschränken, diese Rechte zu ändern. Der beste Weg, dies zu tun, ist die Verwendung eines Benutzerauthentifizierungssystems, um den Zugriff auf bestimmte Benutzer zu beschränken. Indem Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung oder den IP-basierten Zugriff einrichten, erschweren Sie unbefugten Benutzern den Zugriff auf Ihr Excel-Dashboard und können sicherstellen, dass Ihre Daten sicher sind.

Sie können Zugriffsrechte auch einschränken, indem Sie Benutzerkonten einrichten oder private oder geschützte Ordner auf Ihrem Server erstellen. Dadurch wird sichergestellt, dass Ihre sensiblen Daten privat bleiben und nur Personen mit den entsprechenden Befugnissen auf die Tabelle zugreifen können.


Umsetzung von Cybersicherheitsrichtlinien

Ihr Excel-Dashboard vor Cyber-Bedrohungen zu schützen, kann eine entmutigende Aufgabe sein. Glücklicherweise gibt es einige einfache Richtlinien und Verfahren, die Sie einrichten können, um den erforderlichen Schutz zu gewährleisten. Zwei der am besten zu implementierenden Richtlinien sind Virenschutz und eine Firewall.

Virenschutz

Virenschutz ist ein Muss für jedes Dashboard oder jede Excel-Arbeitsmappe. Die Antivirensoftware sollte in der Lage sein, potenzielle Bedrohungen wie Malware und Viren, die Ihre Daten gefährden könnten, zu erkennen und zu entfernen. Es wird empfohlen, eine seriöse Antivirensoftware wie McAfee oder Trend Micro zu verwenden.

Firewall

Eine Firewall ist ein wesentlicher Bestandteil jedes Sicherheitssystems. Es schützt Ihren Computer vor böswilligem und unbefugtem Zugriff. Die Firewall sollte so konfiguriert werden, dass böswilliger Datenverkehr und potenzielle Bedrohungen blockiert werden. Firewall-Software wie Symantec Endpoint Protection wird empfohlen.

Indem Sie einen Virenschutz und eine Firewall implementieren, können Sie sicherstellen, dass Ihr Excel-Dashboard vor Cyber-Bedrohungen geschützt ist. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Antivirensoftware regelmäßig aktualisieren, um sicherzustellen, dass sie gegen die sich ständig weiterentwickelnden Bedrohungen wirksam bleibt.


Schlussfolgerung

Die Verwendung von Excel-Dashboards zum Verwalten und Analysieren von Daten ist ein wichtiger Vorteil für Unternehmen. Aus diesem Grund ist es wichtig sicherzustellen, dass Ihre Dashboards sicher und vor böswilligen Angriffen geschützt sind.Es gibt mehrere Schritte, die Sie unternehmen können, um Ihr Dashboard zu sichern, einschließlich der Verwendung von Passwörtern, der Verwendung sicherer Protokolle, der Verwendung von Verschlüsselung und der regelmäßigen Aktualisierung Ihrer Software. Darüber hinaus ist es wichtig, die Sicherheit Ihres Systems regelmäßig zu überprüfen, um sicherzustellen, dass alle Sicherheitsmaßnahmen auf dem neuesten Stand sind -date und machen ihre Arbeit effektiv.

Indem Sie diese einfachen Tipps befolgen, können Sie sicherstellen, dass Ihr Excel-Dashboard sicher und vor böswilligen Angriffen geschützt bleibt. Die regelmäßige Überwachung und Überprüfung Ihrer Sicherheitsmaßnahmen ist entscheidend für die Sicherheit Ihres Dashboards. Mit den richtigen Sicherheitsmaßnahmen können Sie sicher sein, dass Ihre wertvollen Daten geschützt sind.

Expert-built dashboard templates

100+ Dashboard templates

.