Einführung

Die Erstellung und Entwicklung von Dashboards ist ein Prozess, bei dem Daten auf organisierte und optisch ansprechende Weise gesammelt und angezeigt werden. Es ermöglicht Benutzern, nützliche Informationen schnell zu bewerten und zu identifizieren, was es ideal für Entscheidungsfindungs- oder Analysezwecke macht. Mit grundlegenden Excel-Techniken ist es möglich, interaktive und informative Dashboards zu erstellen.

Dieser Blogbeitrag bietet einen Überblick über grundlegende Excel-Techniken zum Erstellen leistungsstarker Dashboards. Wir behandeln Themen wie das Erstellen von Tabellen, das Formatieren von Arbeitsblättern, das Erstellen von Diagrammen und mehr. Darüber hinaus stellen wir Ihnen hilfreiche Tipps und Tricks zur Verfügung, mit denen Sie Ihre Tabelle optimal nutzen können.


Verwenden von Datentabellen

Datentabellen spielen eine große Rolle in Excel-Dashboards. Die Verwendung von Datentabellen ermöglicht es Einzelpersonen, komplexe Datenbeziehungen zu rationalisieren und visuell effektive Daten-Dashboards zu erstellen. Es ist wichtig, die Definition und Elemente von Datentabellen in Excel und die Vorteile ihrer Verwendung beim Erstellen eines Dashboards zu verstehen.

Definition von Datentabellen

Datentabellen sind einzelne Blätter innerhalb einer Microsoft Excel-Datei. Sie unterscheiden sich von Tabellenkalkulationen und sind ein Werkzeug, das von fortgeschrittenen Excel-Benutzern verwendet wird, um komplexe und relationale Daten zu verarbeiten. Datentabellen können direkt mit einer Datenbank verbunden werden, sodass Benutzer die Daten für ein Dashboard einfacher formatieren und präsentieren können. Jede dieser Tabellen arbeitet als eigenständige Datenbank.

Beispiele für Datentabellen in Excel

Gängige Beispiele für Datentabellen in Excel sind:

  • Finanztabellen
  • Herstellung von Tischen
  • Lagerbestandstabellen
  • Kundeninformationstabellen

Vorteile der Verwendung von Datentabellen

Datentabellen bieten beim Erstellen eines Dashboards verschiedene Vorteile im Vergleich zu herkömmlichen Tabellenkalkulationen. Einige dieser Vorteile umfassen:

  • Datentabellen sind einfach zu organisieren und darzustellen
  • Die Tabellen können mit anderen Tabellen verknüpft werden, wodurch eine dynamische Beziehung zwischen ihnen entsteht
  • Es ermöglicht dem Benutzer, Daten schnell zu ändern, da es auf einen größeren Datensatz verweisen kann
  • Eine Vielzahl von Formeln kann verwendet werden, um eine zusätzliche Datenanalyse zu erleichtern


Formeln implementieren

Formeln sind mathematische Gleichungen, die Berechnungen durchführen, Informationen zurückgeben und Daten auf verschiedene Weise in einer Tabellenkalkulation manipulieren können. Sie ermöglichen Ihnen, schnell und effizient mit Daten zu arbeiten und Prozesse zu automatisieren. Es ist ein leistungsstarkes Tool zum Erstellen von Dashboards.

Definition von Formeln und deren Funktionen

Formeln bestehen aus einer Kombination mathematischer Operatoren (z. B. +, -, /, *) und Zellreferenzen, die bei der Eingabe ein bestimmtes Ergebnis liefern. Sie können auch verwendet werden, um Aufgaben zu automatisieren, wie z. B. das Summieren von Daten oder das Durchführen von Berechnungen (z. B. AVERAGE, MIN, MAX usw.). Diese Funktionen können verwendet werden, um interaktive Wissensdatenbanken, Dashboards und andere visuelle Elemente zu erstellen.

Häufige Arten von Formeln, die in Excel verwendet werden

Zu den am häufigsten verwendeten Formeln in Microsoft Excel gehören:

  • SUMME: Summiert eine Reihe von Zellen
  • AVERAGE: Berechnet den Durchschnitt einer Reihe von Werten
  • MAX: Gibt den Maximalwert in einem Bereich von Zellen
  • zurück
  • MIN: Gibt den Mindestwert in einem Bereich von Zellen
  • zurück
  • IF: Testet eine Bedingung und gibt dann einen bestimmten Wert zurück, wenn die Bedingung wahr ist, und einen anderen Wert, wenn die Bedingung falsch ist
  • LOOKUP: Sucht nach einem bestimmten Wert in einem Bereich von Zellen und gibt dann ein entsprechendes Ergebnis zurück
  • COUNT: Zählt die Anzahl der Zellen, die Zahlen enthalten
  • VLOOKUP: Sucht nach einem bestimmten Wert in der linken Spalte eines Zellbereichs und gibt dann ein entsprechendes Ergebnis zurück

Tipps zur Verwendung von Formeln mit Excel

Bei der Arbeit mit Formeln in Excel sind einige wichtige Tipps zu beachten:

  • Überprüfen Sie Ihre Formeln immer zweimal auf Genauigkeit und Konsistenz
  • Achten Sie auf die Reihenfolge der Operationen, wenn Sie verschiedene Formeln kombinieren
  • Verwenden Sie absolute und relative Zellbezüge
  • Stellen Sie sicher, dass Formeln auf die richtigen Daten verweisen
  • Verwenden Sie Funktionen, um Berechnungen nach Möglichkeit zu automatisieren
  • Erwägen Sie die Arbeit mit Makros, wenn Sie komplexe Formeln haben


Verschönernde Präsentation

Die Verwendung von Excel zum Erstellen eines Dashboards ist eines der einfachsten und effizientesten Datenanalysetools. Einer der wichtigsten Schritte beim Erstellen eines effektiven Dashboards besteht darin, es gut aussehen zu lassen. Wenn Sie wissen, wie grundlegende Formatierungswerkzeuge verwendet werden, können Sie aus einer gewöhnlichen Tabelle ein ansprechendes Dashboard machen.

So verwenden Sie Formatierungswerkzeuge, um Ihre Arbeit attraktiv zu gestalten

Der erste Schritt zur Verschönerung eines Dashboards besteht darin, die verschiedenen verfügbaren Formatierungstools zu verstehen. Excel verfügt über eine breite Palette von Formatierungswerkzeugen, von der Schriftart- und Farbauswahl bis hin zu Rahmen- und Ausrichtungsoptionen. Wenn Sie wissen, welche Sie verwenden sollten, können Sie Ihr Dashboard individuell anpassen und es professionell aussehen lassen.

Ein solches Formatierungstool, das häufig in Excel verwendet wird, ist das Zusammenführen von Zellen. Durch das Zusammenführen von Zellen können Sie mehrere Zellen zu einer größeren Zelle kombinieren, was hilfreich sein kann, um Titel zu erstellen oder zusätzlichen Platz für Daten bereitzustellen. Sie können auch Schriftart und Schriftgröße anpassen, um größere Titel oder Überschriften zu erstellen oder den Text optisch ansprechender aussehen zu lassen.

Anpassen von Schriftart, Schriftgröße und Farbe, um ein ansprechendes Layout zu erstellen

Wenn es darum geht, ein attraktives Dashboard zu erstellen, können die von Ihnen verwendete Schriftart und Schriftgröße einen großen Unterschied machen. Es gibt zwar keine richtige oder falsche Schriftart, aber die Verwendung einer fetten Schriftart hilft Ihnen, ein optisch ansprechenderes Dashboard zu erstellen. Sie können auch unterschiedliche Schriftgrößen verwenden, um bestimmte Titel oder Daten hervorzuheben.

Zusätzlich zur Schriftart kann auch Farbe verwendet werden, um ein auffälliges Dashboard zu erstellen. Die Verwendung einer kontrastierenden Farbpalette kann dazu beitragen, Ihr Dashboard hervorzuheben und gleichzeitig professionell zu bleiben. Sie können auch Farbe verwenden, um bestimmte Elemente Ihres Dashboards hervorzuheben und bestimmte Daten hervorzuheben.

Hinzufügen von Diagrammen, Grafiken und Formen, um Daten visuell wiederzugeben

Die Verwendung von Diagrammen und Grafiken ist eine der besten Möglichkeiten, Daten visuell zu vermitteln und verständlicher zu machen. Excel enthält eine Vielzahl von Diagrammtypen, mit denen Daten sinnvoll dargestellt werden können. Sie können auch Formen wie Pfeile und Symbole verwenden, um Ihrem Dashboard zusätzlichen Kontext hinzuzufügen.

Das Erstellen eines Dashboards in Excel muss keine entmutigende Aufgabe sein. Mit den richtigen Formatierungswerkzeugen können Sie eine gewöhnliche Tabelle ganz einfach in ein attraktives und leicht verständliches Dashboard verwandeln. Wenn Sie verstehen, wie Schriftart, Schriftgröße, Farbe, Diagramme und Formen verwendet werden, können Sie ein effektives und optisch ansprechendes Dashboard in Excel erstellen.


Einfaches Dashboard erstellen

Das Erstellen eines Dashboards mit Excel muss nicht schwierig sein, insbesondere mit der breiten Palette an Funktionen, die den Benutzern zur Verfügung stehen. Excel-Dashboards sind unglaublich nützlich für die Visualisierung von Daten und erleichtern es den Benutzern, Erkenntnisse aus den präsentierten Informationen zu ziehen. Hier sind einige grundlegende Techniken zum Erstellen und Entwickeln von Excel-Dashboards.

Verwendung von Datentabellen und Formeln zur Erstellung grundlegender Anzeigen

Der erste Schritt beim Erstellen eines Excel-Dashboards besteht darin, die Daten in Tabellen zu organisieren. Dies lässt sich leicht bewerkstelligen, indem die Daten in Überschriften und Unterüberschriften sortiert und dann in bestimmten Zellen in einem Blatt platziert werden. Sobald die Daten organisiert sind, können die Formatierungs- und Formelfunktionen von Excel verwendet werden, um Datentabellen und Visualisierungen zu erstellen. Formeln können verwendet werden, um die Werte von Zellen zu summieren, sie zu mitteln oder ihren maximalen oder minimalen Wert zu ermitteln. Diese Informationen können dann mit einer Vielzahl von Charting-Tools grafisch dargestellt werden. Beispielsweise kann ein Torten- oder Balkendiagramm verwendet werden, um die Unterschiede zwischen den Kategorien einfach zu visualisieren.

Erstellen zweckmäßiger Tabellen und Diagramme zur Übermittlung von Daten

Es ist wichtig, Tabellen und Diagramme zu erstellen, die die Daten genau darstellen und Benutzern helfen, die gesuchten Informationen zu finden. Das Dashboard-Design umfasst normalerweise eine Kombination aus Tabellen, Diagrammen und visuellen Elementen. Das Platzieren der Daten in einer Tabelle ist nur der erste Schritt. Tabellen sollten organisiert und leicht lesbar sein, damit Benutzer schnell finden können, wonach sie suchen. Diagramme sollten genau, strukturiert und eindeutig beschriftet sein. Farbkodierung kann auch verwendet werden, um zwischen verschiedenen Datenkategorien zu unterscheiden.

Erleichterte Dateninterpretation mit einfachen Dashboards

Sobald die Datentabellen und Grafiken vorhanden sind, ist es wichtig sicherzustellen, dass das Dashboard so informativ und leicht lesbar wie möglich ist. Das Dashboard sollte so organisiert sein, dass es einfach ist, den Datenfluss zu verfolgen. Darüber hinaus sollten Benutzer in der Lage sein, die Daten zu filtern, um sich auf die relevantesten Informationen zu konzentrieren. Beispielsweise könnte das Dashboard über Filter verfügen, mit denen Benutzer die Daten nach Datumsbereich oder verschiedenen Kategorien sortieren können. Filter erleichtern das Auffinden von Mustern oder Trends in den Daten.


Verbesserung der Dashboard-Funktionalität

Dashboards sind die erste Wahl für diejenigen, die Daten schnell und effizient analysieren, visualisieren und auf ansprechende und interaktive Weise präsentieren möchten. Excel bietet zahlreiche Funktionen und Tools, die verwendet werden können, um die Dashboard-Funktionalität zu verbessern und die Daten lebendig werden zu lassen.

Nutzung zusätzlicher Funktionen zur Wertsteigerung Ihres Dashboards

Das ultimative Ziel von Excel ist es, Daten visuell darzustellen und aussagekräftige Erkenntnisse zu gewinnen. Im Bemühen um eine bessere Dashboard-Optimierung können Benutzer verschiedene Tools und Funktionen wie Diagramme, Sortieren und Filtern sowie Formatierungsfunktionen erkunden.

  • Diagramme – Integrieren Sie ansprechende grafische Darstellungen der Daten, z. B. Säulen- und Balkendiagramme
  • Sortieren und Filtern – Organisieren Sie die Daten für eine einfachere Anzeige und Visualisierungshilfe
  • Formatierungsfunktionen – Machen Sie das Dashboard optisch ansprechender, indem Sie die Benutzeroberfläche anpassen

Erstellen eines interaktiven Dashboards, um Daten dynamisch zu machen

Die interaktive Natur eines Dashboards ermöglicht Benutzern, die Daten auf verschiedene Weise zu untersuchen, um verborgene Beziehungen und interessante Einblicke aufzudecken. Um die Daten dynamisch zu gestalten, ermöglicht Excel den Benutzern, interaktive Komponenten wie Dropdown-Menüs, Daten-Slicer und Schaltflächen zu erstellen, die zum Auslösen von Ereignissen verwendet werden können.

  • Dropdown-Menüs – Filtern Sie die Daten, um relevante Summen, Durchschnittswerte oder Anzahl anzuzeigen
  • Daten-Slicer – Fungieren als schnelle Filter, um mehrere Pivot-Tabellen oder Diagramme zu ändern
  • Schaltflächen – Auslösen von Makros, die Berechnungen mit den Daten
  • ausführen

Visuelle Elemente wie Messgeräte und Sparklines enthalten, um Daten schnell widerzuspiegeln

Messgeräte und Sparklines sind unglaublich nützlich, um eine schnelle Zusammenfassung der Daten bereitzustellen und Erkenntnisse daraus auf dem Dashboard selbst zu gewinnen. Excel bietet eine Reihe von Diagrammen in professionellen und übersichtlichen Formaten, mit denen Benutzer die wichtigsten Erkenntnisse und Schlussfolgerungen erfassen können.

  • Gauges – Wird verwendet, um den Fortschritt in Richtung eines Ziels darzustellen oder eine bestimmte Messung zu veranschaulichen
  • Sparklines – Wird verwendet, um die Trends in Daten schnell mit kleinen Diagrammen in einzelnen Zellen anzuzeigen


Schlussfolgerung

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Erstellung und Entwicklung von Dashboards mit Microsoft Excel nicht so schwierig ist, wie es dem ungeschulten Auge erscheinen mag. Wir haben einige grundlegende Excel-Techniken besprochen, die beim Einrichten eines Dashboards in Excel unglaublich nützlich sein können, z. B. die Möglichkeit, Datentabellen einzurichten, Formeln zur Bearbeitung von Daten zu erstellen und andere grafische Tools wie Diagramme und PivotTables zu verwenden. Wir haben auch gelernt, wie man Dashboards optisch ansprechender und benutzerfreundlicher gestaltet, indem man verschiedene Designelemente verwendet.

Zusammenfassung des Blog-Beitrags

In diesem Blogbeitrag haben wir einige grundlegende Techniken untersucht, mit denen Sie effektive und aufschlussreiche Dashboards mit Microsoft Excel erstellen können. Wir haben die Schritte zur Einrichtung von Datentabellen, zur Verwendung von Formeln und zur Verwendung verschiedener grafischer Elemente sowie Tipps zur visuell ansprechenden und benutzerfreundlichen Gestaltung Ihres Dashboards durchlaufen.

Tipps zum Erstellen eines großartigen Dashboards

  • Halten Sie Ihr Dashboard einfach und logisch. Versuchen Sie, die Wahlmöglichkeiten und die Komplexität des Benutzers einzuschränken, da dies sonst zu Verwirrung führen kann.
  • Stellen Sie die wichtigsten Informationen und Analysen prominent dar.
  • Achten Sie darauf, das Dashboard für das Gerät des Benutzers zu optimieren. Ein für Mobilgeräte optimiertes Dashboard ist ein Muss für jedes Unternehmen.
  • Vergessen Sie nicht die ästhetischen Elemente wie Farbe und Schriftgröße. Diese sind wichtig, um Ihr Dashboard optisch ansprechend und einfach zu interpretieren.

Wie die Kenntnis dieser Techniken zur Erstellung erfolgreicher Dashboards beitragen kann

Durch das Erlernen und Verstehen der grundlegenden Excel-Techniken für die Dashboard-Erstellung und -Entwicklung, die in diesem Blogbeitrag besprochen werden, können Sie fantastische Dashboards erstellen, die den Benutzern einen echten Mehrwert bieten. Mit Excel erstellte Dashboards können Unternehmen wertvolle Erkenntnisse und Daten liefern, die sie verwenden können, um fundiertere Entscheidungen zu treffen, die ihnen dann helfen können, ihren Erfolg zu steigern und das Potenzial ihres Unternehmens zu maximieren.

Expert-built dashboard templates

100+ Dashboard templates

.