Excel -Tutorial: Wie man in Excel insgesamt läuft

Einführung


Suchen Sie nach Track laufende Summen In Ihrer Excel -Tabelle? Eine laufende Gesamtzahl ist eine kumulative Summe von Zahlen, die kontinuierlich aktualisiert wird, wenn neue Daten hinzugefügt werden. Es ist ein wertvolles Instrument zur Überwachung des Fortschritts von Zahlen im Laufe der Zeit und zur Identifizierung von Trends. Unabhängig davon, ob Sie Finanzen, Inventar oder Verkaufsdaten verwalten, kann es Ihre Datenanalyse -Funktionen erheblich verbessern.


Die zentralen Thesen


  • Eine laufende Gesamtzahl ist eine kumulative Summe von Zahlen, die kontinuierlich aktualisiert wird, wenn neue Daten hinzugefügt werden.
  • Die Verfolgung der Laufwerte in Excel ist wichtig für die Überwachung des Fortschreitens von Zahlen im Laufe der Zeit und zur Identifizierung von Trends.
  • Die Summenfunktion in Excel ist für die Berechnung der laufenden Gesamtsummen von wesentlicher Bedeutung.
  • Das Erstellen einer laufenden Gesamtspalte und die Verwendung der Autosum -Funktion sind nützliche Techniken zur Berechnung der Laufsummen.
  • Das Formatieren der laufenden Gesamtspalte kann das Erscheinungsbild und die Klarheit der Datenanalyse verbessern.


Die Summenfunktion verstehen


Excel ist ein unglaublich leistungsstarkes Tool für die Datenanalyse, und die Summenfunktion ist eine Schlüsselfunktion, mit der Benutzer die Summen für eine Reihe von Zellen problemlos berechnen können. Das Verständnis, wie die Summenfunktion verwendet wird, ist für alle, die in Excel laufende Summen erstellen möchten, unerlässlich.

A. Erläuterung der Summenfunktion in Excel

Die Summenfunktion in Excel wird verwendet, um die Werte in einem Bereich von Zellen hinzuzufügen. Es kann verwendet werden, um die Gesamtsumme einer einzelnen Zeile, einer Säule oder sogar eines nicht kontinuierlichen Zellenbereichs zu berechnen. Die Summenfunktion ist unglaublich vielseitig und kann in einer Vielzahl von Situationen verwendet werden.

B. So verwenden Sie die Summenfunktion, um die Laufsummen zu berechnen

Um eine laufende Gesamtsumme in Excel zu berechnen, können Sie die Summenfunktion in Kombination mit einer relativen Zellreferenz verwenden. Durch die Verwendung einer relativen Zellreferenz können Sie eine Formel erstellen, die automatisch aktualisiert wird, wenn Sie Ihre Tabelle neue Daten hinzufügen.

Verwenden der Summenfunktion zum Ausführen von Summen:


  • Wählen Sie zunächst die Zelle aus, in der die laufende Gesamtsumme angezeigt werden soll.
  • Geben Sie als nächstes die Formel ein = Sum ($ a $ 1: a1) in die ausgewählte Zelle.
  • Schließlich drücken Sie die Eingabetaste, um die Formel zu bestätigen, und die laufende Gesamt wird basierend auf den Werten im angegebenen Bereich berechnet.

Durch die Verwendung der Summenfunktion mit einer relativen Zellreferenz können Sie problemlos eine laufende Gesamtsumme erstellen, die automatisch aktualisiert wird, da Ihrer Tabelle neue Daten hinzugefügt werden. Dies kann unglaublich nützlich sein, um die kumulativen Summen im Laufe der Zeit wie Verkaufszahlen oder Ausgaben zu verfolgen.


Erstellen einer laufenden Gesamtspalte


Bei der Arbeit mit großen Datensätzen in Excel kann es hilfreich sein, eine laufende Gesamtspalte zu erstellen, um die kumulativen Werte im Auge zu behalten. Dies kann besonders nützlich sein, um Ausgaben, Verkaufszahlen oder andere Daten zu verfolgen, die sich im Laufe der Zeit ändern. So können Sie in Excel eine laufende Gesamtspalte erstellen:

A. Hinzufügen einer neuen Spalte für die laufende Gesamtsumme

Der erste Schritt bei der Erstellung einer laufenden Gesamtsumme in Excel besteht darin, Ihrer Tabelle eine neue Spalte hinzuzufügen, in der die laufende Gesamtsumme angezeigt wird. Diese Spalte sollte neben der Datenspalte positioniert werden, für die Sie die laufende Gesamtsumme berechnen möchten.

B. Verwenden von Zellreferenzen, um die laufende Gesamtformel zu erstellen

Sobald Sie eine neue Spalte für die laufende Gesamtsumme hinzugefügt haben, können Sie Zellreferenzen verwenden, um die laufende Gesamtformel zu erstellen. Die Formel sollte die laufende Gesamtsumme basierend auf den Werten in der benachbarten Spalte berechnen. So können Sie das tun:

  • 1. Wählen Sie die erste Zelle in der laufenden Gesamtspalte aus, in der die laufende Gesamtsumme angezeigt werden soll.

  • 2. Geben Sie die Formel ein, um die laufende Gesamtsumme zu berechnen.

  • 3. Verwenden Sie die Summenfunktion zusammen mit einer absoluten Zellreferenz, um die laufende Gesamtsumme zu berechnen.

  • 4. Drücken Sie die Eingabetaste, um die Formel auf die Zelle anzuwenden.

  • 5. Ziehen Sie den Füllgriff nach unten, um die Formel auf den Rest der Zellen in der laufenden Gesamtsäule anzuwenden.



Verwenden der Autosum -Funktion


Excel bietet eine einfache und effiziente Möglichkeit, die Laufsummen mithilfe der Autosum -Funktion zu berechnen. Wenn Sie ein paar einfachen Schritten befolgen, können Sie die laufende Gesamtsumme für eine Reihe von Werten in einer Spalte schnell erhalten.

A. Hervorhebung des Bereichs für die laufende Gesamtsumme

Zunächst müssen Sie die Zelle auswählen, in der die laufende Gesamtsumme angezeigt werden soll. Klicken Sie dann und ziehen Sie den Zellenbereich hervor, der die Werte enthält, für die Sie die laufende Gesamtsumme berechnen möchten.

B. Klicken Sie auf die Schaltfläche Autosum, um die laufende Gesamtsumme zu berechnen

Sobald Sie die Reichweite hervorgehoben haben, navigieren Sie in Excel zur "Bearbeitungs" -Gruppe auf der Registerkarte "Heim". Hier finden Sie die Taste "Autosum", die wie der griechische Buchstaben Sigma (∑) aussieht. Klicken Sie auf diese Schaltfläche, und Excel fügt die Summenfunktion automatisch in die ausgewählte Zelle ein, wobei der hervorgehobene Zellbereich berücksichtigt wird. Drücken Sie "ENTER", und die laufende Gesamtzahl wird in der gewählten Zelle berechnet und angezeigt.


Ziehen der Formel für mehrere Zeilen


Wenn Sie mit einem Datensatz in Excel arbeiten, müssen häufig eine laufende Gesamtsumme für mehrere Zeilen berechnet werden. Dies kann leicht erreicht werden, indem eine laufende Gesamtformel auf mehrere Zellen angewendet und mit dem Füllgriff verwendet wird, um die Formel in die Säule zu ziehen.

Anwenden der laufenden Gesamtformel auf mehrere Zellen


Um eine laufende Gesamtsumme in Excel zu berechnen, können Sie die Summenfunktion zusammen mit einer Kombination aus absoluten und relativen Zellreferenzen verwenden. Wenn Sie beispielsweise eine Zahlensäule in den Zellen A1: A10 haben, können Sie die folgende Formel in Zelle B2 eingeben, um die laufende Gesamtmenge zu berechnen:

= Sum ($ a $ 1: a2)

Diese Formel verwendet eine absolute Referenz für die Startzelle (A1) und eine relative Referenz für die Endzelle (A2). Wenn Sie die Formel in die Säule ziehen, ändert sich die Endzellreferenz in A3, A4 usw., während die Startzellreferenz konstant bleibt.

Verwenden Sie den Füllgriff, um die Formel die Spalte nach unten zu ziehen


Sobald Sie die laufende Gesamtformel in der ersten Zelle eingegeben haben, können Sie den Füllgriff verwenden, um die Formel schnell auf mehrere Zellen in der Spalte anzuwenden. Positionieren Sie einfach den Cursor über die untere rechte Ecke der Zelle, die die Formel (das Füllgriff) enthält, und ziehen Sie sie die Spalte nach unten, um die Formel für die verbleibenden Zellen automatisch auszufüllen.

Durch das Abziehen der Formel wird Excel die Zellreferenzen in der Formel automatisch anpasst, um die laufende Gesamtsumme für jede Zeile im Datensatz zu berechnen und Ihnen Zeit und Aufwand zu sparen.


Formatierung der laufenden Gesamt


Bei der Arbeit mit einer laufenden Gesamtsumme in Excel ist es wichtig, dass das Erscheinungsbild der laufenden Gesamtspalte zum Gesamtstil Ihrer Tabelle passt. Hier sind einige Tipps zum Anpassen des Erscheinungsbilds der laufenden Gesamtspalte:

A. Anpassen des Erscheinungsbilds der laufenden Gesamtspalte

Eine Möglichkeit, das Erscheinungsbild der laufenden Gesamtspalte anzupassen, besteht darin, die Schriftart, die Schriftgröße oder die Schriftfarbe zu ändern. Dies kann dazu beitragen, dass der laufende Gesamtbetrag heraussticht und in der Tabelle leicht zu identifizieren ist. Sie können auch in Betracht ziehen, die fetthaltige oder kursive Formatierung zu verwenden, um die laufende Gesamtspalte visuell von den Resten der Daten zu unterscheiden.

B. Hinzufügen von Grenzen oder Schattierungen, um den laufenden Gesamtzahl hervorzuheben

Eine andere Möglichkeit, das Erscheinungsbild der laufenden Gesamtsumme zu verbessern, besteht darin, die Zellen in der laufenden Gesamtsäule Grenzen oder Schattierungen hinzuzufügen. Dies kann dazu beitragen, die Aufmerksamkeit auf die laufende Gesamtsumme zu lenken und den Benutzern die Lokalisierung in der Tabelle zu erleichtern. Sie können mit verschiedenen Grenzstilen und Farben experimentieren, um die beste Passform für Ihre Tabelle zu finden.


Abschluss


Rekapitulieren: Um eine laufende Gesamtsumme in Excel zu berechnen, können Sie die Summenfunktion zusammen mit einer gemischten Referenz verwenden, um eine dynamische Formel zu erstellen, die aktualisiert, wenn Sie neue Datenpunkte hinzufügen. Eine andere Option ist die Verwendung der Excel -Tabellenfunktion, die den laufenden Gesamtbereich automatisch erweitert, wenn neue Daten hinzugefügt werden.

Bedeutung: Die Verwendung von laufenden Summen in Ihrer Datenanalyse und -berichterstattung ist entscheidend für die Verfolgung kumulativer Ergebnisse im Laufe der Zeit, die Identifizierung von Trends und das Treffen fundierter Geschäftsentscheidungen. Unabhängig davon, ob Sie Verkäufe, Ausgaben, Inventar oder andere Datenarten verfolgen, liefern die Gesamtsummen wertvolle Einblicke in die Gesamtleistung und die Flugbahn Ihres Unternehmens.

Excel Dashboard

ONLY $99
ULTIMATE EXCEL DASHBOARDS BUNDLE

    Immediate Download

    MAC & PC Compatible

    Free Email Support

Related aticles