Excel -Tutorial: So erhalten Sie einen Durchschnitt in Excel

Einführung


Suchen Sie nach Berechnen Sie den Durchschnitt einer Reihe von Zahlen in Excel? Zu verstehen, wie man den Durchschnitt in Excel findet, ist a grundlegende Fähigkeiten für alle, die mit Daten oder Tabellenkalkulationen arbeiten. Egal, ob Sie ein Student, ein Analyst oder ein Geschäftsprofi sind, schnell und genau den Durchschnitt einer Reihe von Werten zu bestimmen, ist ein entscheidendes Instrument, um fundierte Entscheidungen zu treffen und aus Ihren Daten aussagekräftige Schlussfolgerungen zu ziehen.


Die zentralen Thesen


  • Zu verstehen, wie man den Durchschnitt in Excel findet, ist eine grundlegende Fähigkeit für die Arbeit mit Daten oder Tabellenkalkulationen.
  • Es ist entscheidend, den Durchschnitt einer Reihe von Werten schnell und genau zu bestimmen, um fundierte Entscheidungen zu treffen und aussagekräftige Schlussfolgerungen aus Daten zu ziehen.
  • Die genaue Organisation und Formatierung von Daten ist wichtig, um präzise Durchschnittswerte in Excel zu erhalten.
  • Die durchschnittliche Funktion kann in komplexeren Formeln angepasst und verwendet werden, um den bestimmten Anforderungen zu erfüllen.
  • Es ist wichtig, Fehler zu beheben und alle Fehler zu beheben, die bei der Verwendung der durchschnittlichen Funktion in Excel auftreten können.


Die durchschnittliche Funktion verstehen


Die durchschnittliche Funktion in Excel ist ein leistungsstarkes Tool, mit dem Benutzer den Durchschnitt eines Wertebereichs schnell berechnen können. Unabhängig davon, ob Sie mit einfachen numerischen Daten oder komplexen Finanzfiguren arbeiten, kann die durchschnittliche Funktion den Prozess der Suche nach dem Mittelwert rationalisieren.

A. Was die durchschnittliche Funktion in Excel macht

Die durchschnittliche Funktion nimmt eine Gruppe von Zahlen als Eingabe an und gibt den Durchschnitt oder Mittelwert dieser Zahlen zurück. Dies kann besonders nützlich sein, wenn es um große Datensätze geht, da es die Bedarf an manuellen Berechnungen beseitigt.

B. So lokalisieren und auswählen Sie die durchschnittliche Funktion in Excel

Das Finden und Auswahl der durchschnittlichen Funktion in Excel ist unkompliziert. Klicken Sie einfach auf die Zelle, in der der Durchschnitt erscheint, und geben Sie dann "= Durchschnitt (" ("gefolgt von dem Zellenbereich, den Sie in die Berechnung einbeziehen möchten, die durch Kommas getrennt. Schließen Sie die Funktion mit einer schließenden Klammern und drücken Sie die Eingabetaste. Alternativ. Alternativ Sie können die Autosum -Funktion verwenden, um schnell einen Zellbereich auszuwählen und den Durchschnitt zu berechnen.

C. Beispiele für Situationen, in denen die durchschnittliche Funktion nützlich ist
  • 1. Finanzanalyse


    Bei der Analyse von Finanzdaten wie monatlichen Umsatzzahlen oder vierteljährlichen Ausgaben kann die durchschnittliche Funktion dazu beitragen, Trends und Muster im Laufe der Zeit zu identifizieren.

  • 2. Berechnung der Klasse


    Für Pädagogen oder Schüler kann die durchschnittliche Funktion den Prozess der Berechnung der Gesamtklassen durch Durchschnittswerte aus mehreren Aufgaben oder Prüfungen vereinfachen.

  • 3. Leistungsbewertung


    In einer Geschäftsumgebung kann die durchschnittliche Funktion verwendet werden, um die durchschnittliche Leistung von Mitarbeitern, Teams oder Abteilungen zu berechnen und wertvolle Einblicke für die Entscheidungsfindung zu bieten.



Daten für die durchschnittliche Funktion eingeben


Bei Verwendung der durchschnittlichen Funktion in Excel ist es wichtig, Ihre Daten genau einzugeben, um den richtigen Durchschnitt zu erhalten. Hier sind einige wichtige Punkte, die Sie beim Eingeben Ihrer Daten berücksichtigen sollten:

A. So geben Sie Daten für die durchschnittliche Funktion in Excel ein
  • Geben Sie Ihre Daten in eine einzelne Spalte oder Zeile in der Tabelle ein.
  • Wählen Sie die Zelle aus, in der der Durchschnitt angezeigt werden soll.
  • Klicken Sie auf die Zelle und type “= Durchschnitt („ Wählen Sie dann den Bereich der Zellen aus, der die Daten enthält, und schließen Sie die Klammern. Drücken Sie die Eingabetaste.

B. Tipps zum Organisieren und Formatieren von Daten für genaue Durchschnittswerte
  • Stellen Sie sicher, dass alle Datenpunkte, die Sie in den Durchschnitt einbeziehen möchten, numerische Werte sind.
  • Halten Sie Ihre Daten in einem klaren und konsistenten Format organisiert, um Fehler in der durchschnittlichen Berechnung zu vermeiden.
  • Verwenden Sie das Format "Nummer", um numerische Daten genau anzuzeigen.

C. Häufige Fehler, die Sie vermeiden sollten, wenn Daten für die durchschnittliche Funktion eingegeben werden
  • Vermeiden Sie nicht numerische Daten in den Bereich, der für die durchschnittliche Funktion ausgewählt wurde, da dies zu einem Fehler führt.
  • Überprüfen Sie, ob der für die durchschnittliche Funktion ausgewählte Zellenbereich genau ist, und enthält alle Datenpunkte, die Sie durchschnittlich möchten.
  • Achten Sie auf leere Zellen innerhalb des Bereichs, da sie die durchschnittliche Berechnung verzerren können, wenn sie nicht berücksichtigt werden.


Excel -Tutorial: So erhalten Sie einen Durchschnitt in Excel


Excel ist ein leistungsstarkes Instrument zur Durchführung verschiedener Berechnungen, einschließlich der Ermittlung des Durchschnitts einer Reihe von Zahlen. In diesem Tutorial werden wir untersuchen, wie die durchschnittliche Funktion in Excel verwendet wird, um die Durchschnittswerte für verschiedene Datensätze zu berechnen.

Anwenden der durchschnittlichen Funktion auf einen Bereich von Zellen anwenden


Die durchschnittliche Funktion in Excel ist ein einfacher und effektiver Weg, um den Durchschnitt eines Zellbereichs zu berechnen. Um die durchschnittliche Funktion zu verwenden, wählen Sie einfach den Bereich der Zellen aus, den Sie durchschnittlich finden möchten, und geben Sie die Formel ein = Durchschnitt (Bereich) Wo "Bereich" der Bereich der Zellen ist, die Sie in die Berechnung einbeziehen möchten.

  • Schritt 1: Wählen Sie die Zelle aus, in der der Durchschnitt angezeigt werden soll
  • Schritt 2: Geben Sie die Formel ein = Durchschnitt (Bereich)
  • Schritt 3: Drücken Sie die Eingabetaste, um den Durchschnitt des ausgewählten Bereichs anzuzeigen

Verwenden der durchschnittlichen Funktion mit gefilterten Daten


Bei der Arbeit mit großen Datensätzen ist es üblich, die Daten zu filtern, um sich auf bestimmte Kriterien zu konzentrieren. Sie können die durchschnittliche Funktion mit gefilterten Daten verwenden, indem Sie die Funktion nach der Filterung auf die sichtbaren Zellen anwenden.

  • Schritt 1: Filtern Sie die Daten basierend auf Ihren Kriterien
  • Schritt 2: Wählen Sie die sichtbaren Zellen aus, die Sie durchschnittlich finden möchten
  • Schritt 3: Geben Sie die Formel ein = Durchschnitt (Bereich) und drücken Sie die Eingabetaste

Berechnung der Durchschnittswerte mit spezifischen Kriterien unter Verwendung der durchschnittlichen Funktion


Excel liefert auch die durchschnittliche Funktion, mit der Sie die Durchschnittswerte basierend auf bestimmten Kriterien berechnen können. Dies kann nützlich sein, wenn Sie nur den Durchschnitt der Zellen finden möchten, die bestimmte Bedingungen erfüllen.

  • Schritt 1: Geben Sie die Kriterien ein, für die Sie den Durchschnitt berechnen möchten
  • Schritt 2: Geben Sie die Formel ein = Durchschnitt (Bereich, Kriterien) wobei "Bereich" der Bereich der Zellen ist, um zu bewerten, und "Kriterien" ist die zu erfüllende Erkrankung
  • Schritt 3: Drücken Sie die Eingabetaste, um den Durchschnitt der Zellen zu sehen, die die angegebenen Kriterien erfüllen


Anpassen der durchschnittlichen Funktion


Wenn Sie mit Excel arbeiten, ist es wichtig zu wissen, wie Sie die durchschnittliche Funktion an Ihre spezifischen Anforderungen anpassen können. Unabhängig davon, ob Sie zusätzliche Argumente hinzufügen, die Funktion in komplexere Formeln einbeziehen oder eine bedingte Formatierung verwenden möchten, gibt es verschiedene Möglichkeiten, die durchschnittliche Funktion anzupassen.

A. Hinzufügen zusätzlicher Argumente zur durchschnittlichen Funktion
  • Reichweite: Durch Hinzufügen eines Zellbereichs als Argument können Sie den Durchschnitt für einen bestimmten Datensatz berechnen. Beispielsweise berechnet der Durchschnitt (A1: A10) den Durchschnitt für Zellen A1 bis A10.
  • Individuelle Werte: Sie können auch individuelle Werte als Argumente in die durchschnittliche Funktion einbeziehen. Zum Beispiel wird = Durchschnitt (A1, A2, A3) den Durchschnitt der Werte in den Zellen A1, A2 und A3 berechnen.

B. Einbeziehung der durchschnittlichen Funktion in komplexere Formeln einbeziehen
  • Unter Verwendung mathematischer Operationen: Sie können die durchschnittliche Funktion mit anderen mathematischen Operationen wie Addition, Subtraktion, Multiplikation und Teilung kombinieren, um komplexere Formeln zu erstellen. Zum Beispiel wird = (Durchschnitt (A1: A10)) * 2 den Durchschnitt der Zellen A1 bis A10 berechnen und dann das Ergebnis mit 2 multiplizieren.
  • Nistfunktionen: Wenn Sie die durchschnittliche Funktion innerhalb einer anderen Funktion nisten, wie z. B. Summe oder if, können Sie erweiterte Berechnungen durchführen. Beispielsweise summiert = Summe (A1: A5) / Durchschnitt (B1: B5) die Werte in den Zellen A1 bis A5 und dividiert das Ergebnis dann durch den Durchschnitt der Zellen B1 bis B5.

C. Verwenden der bedingten Formatierung mit der durchschnittlichen Funktion
  • Hervorhebung über oder unterdurchschnittliche Werte: Die bedingte Formatierung kann angewendet werden, um Zellen, die über oder unter dem Durchschnitt liegen, hervorzuheben. Dies kann visuelle Einblicke in die Daten liefern und die Identifizierung von Ausreißer erleichtern.
  • Farbskalen: Sie können eine dediantale Formatierungs -Farbskalen verwenden, die auf dem Durchschnitt eines Zellbereichs basiert. Dies ermöglicht eine visuelle Darstellung der Datenverteilung, wobei die Zellen basierend auf ihrer Nähe zum Durchschnitt in unterschiedlichen Farben schattiert werden.


Fehlerbehebung bei häufigem Problem mit der durchschnittlichen Funktion


Bei Verwendung der durchschnittlichen Funktion in Excel ist es nicht ungewöhnlich, auf Fehler oder falsche durchschnittliche Berechnungen zu stoßen. Hier sind einige Strategien zur Fehlerbehebung dieser Probleme:

A. Fehlern, die bei der Verwendung der durchschnittlichen Funktion auftreten können
  • #Div/0! Fehler: Dieser Fehler tritt auf, wenn der gemittelte Zellenbereich eine Teilung um Null enthält. Um dies zu beheben, überprüfen Sie die Zellen im Bereich auf Nullwerte und entfernen Sie sie entweder oder passen Sie die Formel an, um sie auszuschließen.
  • #WERT! Fehler: Dieser Fehler kann auftreten, wenn der Bereich der gemittelten Zellen nicht numerische Werte enthält. Um dies zu beheben, überprüfen Sie die Zellen im Bereich nicht numerische Werte und entfernen Sie sie entweder oder passen Sie die Formel an, um sie auszuschließen.

B. Strategien zur Fehlerbehebung bei falschen durchschnittlichen Berechnungen
  • Überprüfen Sie den Bereich: Überprüfen Sie den Bereich der gemittelten Zellen, um sicherzustellen, dass alle gewünschten Werte enthalten sind und dass keine fremden Werte die Berechnung beeinflussen.
  • Überprüfen Sie nach versteckten Zellen: Versteckte Zellen innerhalb des Bereichs können die durchschnittliche Berechnung beeinflussen. Gehen Sie alle versteckten Zellen ab und kalkulieren den Durchschnitt neu, um die Genauigkeit zu gewährleisten.

C. Nutzung von Online -Ressourcen für weitere Unterstützung bei durchschnittlichen Funktionsproblemen
  • Excel -Help -Foren: Online -Foren wie die von Microsoft oder anderen Excel -Benutzergemeinschaften bereitgestellten Ressourcen für die Fehlerbehebung durchschnittliche Funktionsprobleme. Benutzer können Fragen stellen, Rat suchen und aus den Erfahrungen anderer lernen.
  • Excel -Tutorials und Führer: Es stehen zahlreiche Online-Tutorials und -anleitungen zur Verfügung, die Schritt-für-Schritt-Anweisungen zur Verwendung von Excel-Funktionen, einschließlich der durchschnittlichen Funktion, zur Verfügung stellen. Diese Ressourcen können hilfreiche Tipps und Erkenntnisse für die Fehlerbehebung gemeinsamer Probleme bieten.


Abschluss


Abschließend ist es für alle, die mit Daten arbeiten, eine durchschnittliche Fähigkeit in Excel zu erhalten. Durch Verwendung der DURCHSCHNITT Funktion können Sie leicht den Durchschnitt eines Zahlenbereichs berechnen, ohne sie manuell hinzuzufügen und durch die Gesamtzahl zu teilen. Ich ermutige Sie, diese Funktion in Excel zu üben, um Ihre Datenanalyse- und Berichtsaufgaben effizienter zu machen.

Das Verständnis, wie man einen Durchschnitt in Excel bekommt, ist entscheidend, um Daten genau zu interpretieren und zu präsentieren. Egal, ob Sie Student, Geschäftsfachmann oder jemand dazwischen sind und wissen, wie man das benutzt DURCHSCHNITT Funktion wird Ihrer Arbeit stark zugute kommen. Beginnen Sie also mit dem Üben und Beherrschen dieser Fähigkeit, um Ihre Datenverwaltungsbemühungen hervorzuheben.

Excel Dashboard

ONLY $99
ULTIMATE EXCEL DASHBOARDS BUNDLE

    Immediate Download

    MAC & PC Compatible

    Free Email Support

Related aticles