Excel -Tutorial: So reparieren Sie die Excel -Formel

Einführung


Excel -Formeln sind ein leistungsstarkes Tool, mit dem Benutzer komplexe Berechnungen und Datenanalysen problemlos durchführen können. Egal, ob Sie ein Wirtschaftsprofi, ein Student oder andere, die mit großen Datenmengen arbeiten, zu verstehen, wie Excel -Formeln verwendet und Fehlerbehebung für den Erfolg verwendet werden können. Es ist jedoch nicht ungewöhnlich, zu begegnen häufige Probleme Bei der Arbeit mit Excel -Formeln wie Fehlern, falschen Ergebnissen oder Schwierigkeiten beim Verständnis und zur Fehlerbehebung von Formelproblemen. In diesem Tutorial werden wir untersuchen, wie Excel -Formelprobleme effektiv identifiziert und behoben werden können, damit Sie mit Zuversicht und Genauigkeit arbeiten können.


Die zentralen Thesen


  • Das Verständnis von Excel -Formeln ist für den Erfolg bei der Datenanalyse und -berechnungen von wesentlicher Bedeutung.
  • Häufige Probleme mit Excel -Formeln umfassen Fehler, falsche Ergebnisse und Schwierigkeiten bei der Fehlerbehebung.
  • Fehlermeldungen zu lernen und zu adressieren, ist für eine effektive Fehlerbehebung von entscheidender Bedeutung.
  • Doppelüberprüfende Zellreferenzen, Syntax und Datentypen können dazu beitragen, häufige Fehler in Excel-Formeln zu vermeiden.
  • Durch die Verwendung integrierter Tools und erweiterten Techniken kann der Prozess der Identifizierung und Behebung von Formelfehlern rationalisieren.


Die Fehlermeldungen verstehen


Bei der Arbeit mit Excel -Formeln ist es üblich, Fehlermeldungen zu begegnen. Das Verständnis dieser Nachrichten ist entscheidend, um die Formeln zu beheben und die Genauigkeit Ihrer Daten sicherzustellen.

A. Verschiedene Arten von Fehlermeldungen
  • #Div/0!
  • #WERT!
  • #REF!
  • #NAME?
  • #Num!
  • #NULL!
  • #N / A

B. Was jede Fehlermeldung angibt


Jede Fehlermeldung gibt ein bestimmtes Problem mit der Formel an. Wenn Sie verstehen, was jede Nachricht anzeigt, können Sie das Problem effizient bestimmen und beheben.

  • #Div/0!: Dieser Fehler tritt auf, wenn eine Formel versucht, eine Zahl durch Null zu teilen.
  • #WERT!: Dieser Fehler tritt auf, wenn eine Funktion oder Formel ein ungültiges Argument empfängt.
  • #REF!: Dieser Fehler tritt auf, wenn eine Zellreferenz nicht gültig ist oder gelöscht wird.
  • #NAME?: Dieser Fehler tritt auf, wenn ein definierter Name nicht gefunden werden kann.
  • #Num!: Dieser Fehler tritt auf, wenn ein Wert nicht als Zahl verfügbar oder erkannt wird.
  • #NULL!: Dieser Fehler tritt auf, wenn ein Funktionsargument nicht gültig ist.
  • #N / A: Dieser Fehler tritt auf, wenn ein Wert aufgrund fehlender Daten oder anderer Faktoren nicht verfügbar ist.


Überprüfen Sie nach allgemeinen Fehlern


Wenn es darum geht, Excel -Formeln zu reparieren, ist es wichtig, zunächst nach allgemeinen Fehlern zu prüfen, die Ihre Berechnungen leicht entgleisen können. Hier sind einige wichtige Bereiche, auf die Sie sich konzentrieren können:

A. Zellreferenzen doppelte Überprüfung
  • Stellen Sie sicher, dass die Zellreferenzen in Ihrer Formel genau sind und auf die richtigen Zellen hinweisen.
  • Überprüfen Sie nach fehlenden oder falschen Referenzen, da diese dazu führen können, dass die Formel unerwartete Ergebnisse zurückgibt.

B. Gewährleistung der korrekten Syntax
  • Stellen Sie sicher, dass die Syntax Ihrer Formel korrekt ist, einschließlich der ordnungsgemäßen Verwendung von Operatoren, Funktionen und Klammern.
  • Überprüfen Sie, ob Fehlzündungen oder Tippfehler, die die Formel zu Fehlfunktionen führen könnten, möglicherweise prüfen.

C. Datentypen überprüfen
  • Stellen Sie sicher, dass die Datentypen der in der Formel verwiesenen Zellen mit den durchgeführten Operationen kompatibel sind.
  • Überprüfen Sie nach Inkonsistenzen bei Datentypen, die möglicherweise Fehler in der Formel verursachen.


Excel -Tutorial: So reparieren Sie die Excel -Formel


Wenn Sie jemals auf Fehler in Ihren Excel -Formeln gestoßen sind, wissen Sie, wie frustrierend es sein kann. Glücklicherweise bietet Excel integrierte Tools, mit denen Sie diese Probleme beheben und beheben können. In diesem Tutorial werden wir zwei Hauptwerkzeuge für die Behebung von Excel -Formeln abdecken: Formelprüfung und Bewertung der Formel.

Verwendung der Formelprüfungswerkzeuge


  • Spurenpräzedenzfälle: Mit diesem Tool können Sie visuell verfolgen, welche Zellen Daten in die aktuelle Zelle füttern. Es kann Ihnen helfen, den Datenfluss zu verstehen und Probleme mit Ihrer Formel zu identifizieren.
  • Trace -Angehörige: Ähnlich wie bei den Präzedenzfällen von Trace hilft Ihnen dieses Tool, zu ermitteln, welche Zellen den Wert der aktuellen Zelle verwenden. Dies kann nützlich sein, um die Auswirkungen der Änderung des Wertes der aktuellen Zelle auf andere Zellen in Ihrer Tabelle zu verstehen.
  • Pfeile entfernen: Sobald Sie Trace -Präzedenzfälle oder Trace -Angehörige verwendet haben, können Sie das Tool entfernen, um die Pfeile aus Ihrer Tabelle zu entfernen und Ihre Ansicht zu entschlüsseln.
  • Fehlerüberprüfung: Diese Funktion scannt Ihre Tabelle auf häufige Fehler in Formeln und enthält Vorschläge zur Korrektur. Es kann ein hilfreicher Ausgangspunkt für die Diagnose von Formelproblemen sein.

Verwenden der Funktion Evaluse Formel


  • Durchschreiten: Wenn Sie Probleme haben zu verstehen, wie eine komplexe Formel bewertet wird, können Sie mit dem Evaluieren -Formel -Tool jeden Schritt des Berechnungsprozesses sehen. Dies kann Ihnen helfen, zu bestimmen, wo das Problem liegt.
  • Fenster ansehen: Mit diesem Tool können Sie eine Beobachtungsliste zu bestimmten Zellen hinzufügen und ihre Werte dann überwachen, wenn Sie Änderungen an Ihrer Tabelle vornehmen. Es kann nützlich sein, um wichtige Zellen im Zusammenhang mit Ihrer Formel im Auge zu behalten und Ihnen zu ermitteln, wann und wo eine Formel schief geht.

Durch die Beherrschung dieser integrierten Tools können Sie die Fehlerbehebung und Behebung von Excel-Formeln behindern, letztendlich Zeit sparen und die Frustration in Ihrer Tabelle mit der Tabelle minimieren.


Fehlerbehebung spezifische Formelfehler


Bei der Arbeit mit Excel -Formeln ist es üblich, Fehler zu treffen, die Ihre Datenanalyse stören können. Es ist von entscheidender Bedeutung, diese Fehler zu identifizieren und zu beheben, um genaue Berechnungen aufrechtzuerhalten. Schauen wir uns an, wie drei spezifische Formelfehler beheben können.

A. #div/0! Fehler

  • Ursachen


    Die #div/0! Fehler tritt auf, wenn eine Formel versucht, eine Zahl durch Null zu teilen, was in der Mathematik nicht zulässig ist.

  • Fix


    Um diesen Fehler zu beheben, können Sie eine hinzufügen WENN Anweisung, um einen Null -Divisor zu überprüfen und stattdessen eine benutzerdefinierte Nachricht oder alternative Berechnung anzuzeigen.


B. #N/A Fehler

  • Ursachen


    Der Fehler #n/a tritt auf, wenn eine Formel den angegebenen Wert in einer Suchfunktion wie z. Vlookup oder Index/Übereinstimmung.

  • Fix


    Um diesen Fehler zu beheben, können Sie die verwenden ISTERROR Funktion zum Anzeigen einer benutzerdefinierten Nachricht oder eines alternativen Werts, wenn die Suchfunktion einen Fehler zurückgibt.


C. #REF! Fehler

  • Ursachen


    Der Schiedsrichter! Der Fehler tritt auf, wenn sich eine Formel auf eine Zelle bezieht, die gelöscht oder bewegt wurde, was zu einem Referenzfehler führt.

  • Fix


    Um diesen Fehler zu beheben, können Sie die Formel manuell aktualisieren, um auf die richtige Zelle zu verweisen oder die zu verwenden Angehörige abhängig Werkzeug zur Identifizierung und Behebung von defekten Referenzen.



Erkundung fortschrittlicher Techniken


Excel -Formeln können manchmal zu Fehlern führen, was bei der Arbeit mit großen Datensätzen frustrierend sein kann. Es gibt jedoch erweiterte Techniken, mit denen Sie diese Fehler beheben und sicherstellen können, dass Ihre Formeln wie beabsichtigt funktionieren.

Verwenden von IFERROR -Funktion


Der ISTERROR Funktion ist ein leistungsstarkes Tool, mit dem Sie Fehler in Ihren Excel -Formeln verarbeiten können. Durch die Verwendung dieser Funktion können Sie den zu zurückgegebenen Wert angeben, wenn eine Formel zu einem Fehler führt. Dies kann dazu beitragen, dass Ihr gesamtes Arbeitsblatt durch einen einzelnen Fehler beeinträchtigt wird.

  • Geben Sie zunächst die Formel ein, die Sie in einer Zelle bewerten möchten.
  • Verwenden Sie dann die ISTERROR Funktion zum Angeben des zu zurückgegebenen Werts, wenn die Formel zu einem Fehler führt.
  • Zum Beispiel: = Ifror (A1/B1, "Fehler") Gibt "Fehler" zurück, wenn das Ergebnis von A1/B1 ist ein Fehler.
  • Diese Technik kann Ihnen helfen, benutzerdefinierte Nachrichten anstelle von Fehlerwerten anzuzeigen, wodurch Ihr Arbeitsblatt benutzerfreundlicher wird.

Vlookup einsetzen, um Fehler zu vermeiden


Vlookup ist eine leistungsstarke Funktion, mit der Sie nach einem Wert in einer Tabelle suchen und einen entsprechenden Wert aus einer anderen Spalte zurückgeben können. Durch die Nutzung VlookupSie können Fehler in Ihren Formeln vermeiden, indem Sie sicherstellen, dass die richtigen Daten verwendet werden.

  • Beginnen Sie mit dem Eingabe der Vlookup Funktion in einer Zelle, die den Wert angeben, nach dem Sie nach suchen sollen, und den Tabellenbereich zu suchen.
  • Geben Sie dann die Spaltenindexnummer an, aus der der Wert zurückgegeben werden soll.
  • Verwendung Vlookup Kann Ihnen helfen, Fehler zu vermeiden, indem Sie sicherstellen, dass die richtigen Daten in Ihren Formeln verwendet werden, was zu genaueren Ergebnissen führt.


Abschluss


Mastering Excel -Formeln ist essentiell Für alle, die mit Daten und Tabellenkalkulationen arbeiten. Verstehen, wie Excel -Formelfehler behoben werden können, ist a entscheidende Fähigkeit Das kann Ihnen Zeit sparen und mögliche Fehler in Ihrer Arbeit verhindern.

Rekapitulieren von Schlüsselstrategien zur Behebung von Excel -Formelfehlern:

  • Überprüfen Sie die Rechtschreib- und Syntaxfehler
  • Verwenden Sie das Tool "Formel bewerten", um Fehler aufzuspüren
  • Verwenden Sie die Tools "Spurenpräzedenzfälle" und "Trace -Abhängige", um Zellen zu identifizieren, die die Formel beeinflussen
  • Erwägen Sie, die Funktion "Ifror" zu verwenden, um benutzerdefinierte Fehlermeldungen anzuzeigen
  • Doppelprüfung der Zellreferenzen und Datentypen

Durch Anwendung dieser StrategienSie können Excel besser ausmachen und die Frustration vermeiden, mit Formelfehlern umzugehen.

Excel Dashboard

ONLY $99
ULTIMATE EXCEL DASHBOARDS BUNDLE

    Immediate Download

    MAC & PC Compatible

    Free Email Support

Related aticles