Excel -Tutorial: So finden Sie einen Median in Excel

Einführung


Wenn es um die Datenanalyse geht, ist es, den Median zu finden entscheidend Um Einblicke in die zentrale Tendenz eines Datensatzes zu gewinnen. Unabhängig davon, ob Sie mit Vertriebszahlen, Prüfungswerten oder anderen Zahlen arbeiten, kann es wertvolle Informationen über die Verteilung der Werte liefern. In diesem Excel -Tutorial werden wir eine zur Verfügung stellen Überblick von den Schritten, um den Median in Excel zu finden, sodass Sie Ihre Daten effektiv analysieren und interpretieren können.


Die zentralen Thesen


  • Das Finden des Medians in der Datenanalyse ist entscheidend, um die zentrale Tendenz eines Datensatzes zu verstehen
  • Geben Sie die Daten in eine Excel -Tabelle ein und sortieren Sie sie in aufsteigender Reihenfolge, um sich auf die Suche nach dem Median vorzubereiten
  • Identifizieren Sie die Gesamtzahl der Datenpunkte und berechnen Sie die Position der mittleren Zahl, um den Median zu bestimmen
  • Behandeln Sie eine gleiche Anzahl von Datenpunkten, indem Sie die Position der mittleren Zahlen einstellen und den Durchschnitt berechnen
  • Zu den weiteren Tipps gehören der Umgang mit Ausreißern und die Verwendung der Quartilfunktion in Excel, um den Median zu finden


Die Daten verstehen


Bevor Sie den Median in Excel finden, ist es wichtig, die Daten zu verstehen und zu manipulieren, wie sie in der Tabelle manipuliert werden können. Dies beinhaltet die Eingabe der Daten und das Sortieren in aufsteigender Reihenfolge.

A. Eingeben Sie die Daten in eine Excel -Tabelle ein

Öffnen Sie zunächst eine neue Excel -Tabelle und geben Sie die Daten in eine Spalte ein. Jeder Wert sollte in seiner eigenen Zelle sein, um genaue Berechnungen sicherzustellen.

B. Sortieren der Daten in aufsteigender Reihenfolge

Sobald die Daten eingegeben wurden, ist es wichtig, sie in aufsteigender Reihenfolge zu sortieren. Dies kann durch die Auswahl der Daten und die Verwendung der Funktion "Sortieren A nach Z" auf der Registerkarte Daten ausgestellt werden.


Die mittlere Zahl finden


Wenn Sie mit einer Reihe von Daten in Excel arbeiten, kann es eine nützliche Möglichkeit sein, die zentrale Tendenz der Daten zu verstehen. So können Sie den Median leicht in Excel finden.

A. Identifizieren der Gesamtzahl der Datenpunkte

Bevor Sie den Median finden, müssen Sie wissen, wie viele Datenpunkte in Ihrem Set enthalten sind. Dazu können Sie einfach die Anzahl der Zellen zählen, die Daten verwenden ZÄHLEN Funktion in Excel. Wenn sich Ihre Daten beispielsweise in den Zellen A1 bis A10 befinden, können Sie die Formel verwenden = Count (a1: a10) um die Gesamtzahl der Datenpunkte zu erhalten.

B. Berechnung der Position der mittleren Zahl

Sobald Sie die Gesamtzahl der Datenpunkte kennen, können Sie die Position der mittleren Zahl berechnen. Wenn die Gesamtzahl der Datenpunkte ungerade ist, ist der Median der Wert an der Position (n + 1) / 2, Wo N ist die Gesamtzahl der Datenpunkte. Wenn die Gesamtzahl der Datenpunkte ausgeglichen ist, ist der Median der Durchschnitt der Werte an den Positionen (n / 2) Und (n / 2) + 1.


Den Median bestimmen


Bei der Arbeit mit Daten in Excel ist es wichtig, den Median genau bestimmen zu können, was der mittlere Wert in einer Reihe von Zahlen ist. Dies kann nützlich sein, um die zentrale Tendenz der Daten zu verstehen.

A. das Konzept des Medianes verstehen
  • Definition: Der Median ist die mittlere Zahl in einer Reihe von Zahlen, wenn sie in aufsteigender Reihenfolge angeordnet sind. Wenn es eine gleichmäßige Anzahl von Datenpunkten gibt, ist der Median der Durchschnitt der beiden mittleren Zahlen.
  • Bedeutung: Der Median ist ein nützliches Maß für die zentrale Tendenz, da er im Datensatz nicht von extremen Werten oder Ausreißern beeinflusst wird.

B. Verwenden der mittleren Funktion in Excel
  • Funktionssyntax: In Excel wird die mittlere Funktion verwendet, um den Median einer Reihe von Zahlen zu finden. Die Syntax für die Funktion ist =MEDIAN(number1, [number2],...), Wo number1, number2usw. sind die Zahlen, für die Sie den Median finden möchten.
  • Beispiel: Wenn Sie in den Zellen A1 bis A5 eine Reihe von Zahlen haben, können Sie die Formel verwenden =MEDIAN(A1:A5) Um den Median dieser Zahlen zu finden.


Umgang mit sogar Anzahl von Datenpunkten


Wenn Sie eine gleichmäßige Anzahl von Datenpunkten haben, erfordert das Finden des Medians in Excel einen etwas anderen Ansatz. Hier sind zwei Methoden zum Umgang mit einer Anzahl von Datenpunkten:

A. Einstellen der Position der mittleren Zahlen

Wenn es eine gleichmäßige Anzahl von Datenpunkten gibt, ist der Median der Durchschnitt der beiden mittleren Zahlen. Um dies zu berechnen, müssen Sie die Position der mittleren Zahlen anhand der folgenden Formel anpassen:

  • Schritt 1: Sortieren Sie die Daten in aufsteigender Reihenfolge mit dem SORTIEREN Funktion.
  • Schritt 2: Verwenden Sie die ZÄHLEN Funktionieren Sie die Gesamtzahl der Datenpunkte.
  • Schritt 3: Verwenden Sie die INDEX Funktionieren Sie die mittleren beiden Zahlen in der sortierten Liste.

B. Berechnung des Durchschnitts der beiden mittleren Zahlen

Sobald Sie die beiden mittleren Zahlen gefunden haben, können Sie ihren Durchschnitt berechnen, um den Median zu finden. Dies kann mit dem durchgeführt werden DURCHSCHNITT Funktion in Excel.


Zusätzliche Tipps zum Auffinden des Medianes


Bei der Arbeit mit Daten in Excel ist es wichtig, Ausreißer zu bewusst und wie sie die Berechnung des Medianes beeinflussen können. Darüber hinaus kann die Quartilfunktion ein nützliches Instrument sein, um den Median eines Datensatzes zu finden.

A. Umgang mit Ausreißern in den Daten

Ausreißer sind Datenpunkte, die sich erheblich vom Rest der Daten unterscheiden. Bei der Berechnung des Medians können Ausreißer das Ergebnis verzerren und eine ungenaue Darstellung des zentralen Werts liefern. Um mit Ausreißern umzugehen, sollten Sie die mittlere Funktion in Kombination mit der IF -Funktion verwenden, um Ausreißerwerte aus der Berechnung auszuschließen. Durch Erstellen eines logischen Tests, um Ausreißerwerte auszuschließen, können Sie einen genaueren Median erhalten.

B. Verwenden der Quartilfunktion, um den Median zu finden


Die Quartilfunktion in Excel ist ein nützliches Instrument, um den Median eines Datensatzes zu finden. Durch die Verwendung der Quartilfunktion mit dem Argument 2 finden Sie den Medianwert eines Datensatzes. Diese Funktion unterteilt den Datensatz in Quartier und gibt den Wert im 50. Perzentil, dem Median, zurück. Diese Methode kann besonders hilfreich sein, wenn sie mit größeren Datensätzen arbeiten oder mit Daten zu tun haben, die Ausreißer enthalten können.


Abschluss


Zu verstehen, wie man den Median in Excel findet, ist entscheidend für die Datenanalyse Da es hilft, den mittleren Wert in einem Datensatz zu identifizieren und ihn zu machen ein wesentliches Maß für die zentrale Tendenz. Wenn Sie ein paar einfachen Schritten befolgen, können Sie den Median in Excel leicht berechnen.

Zusammenfassung der Wichtigkeit, den Median zu finden


Der Median zu finden ist wichtig, weil er Ihnen eine gibt Klarer Hinweis auf den mittleren Wert in Ihrem Datensatz, was sein kann hilfreich, um Entscheidungen zu treffen und Schlussfolgerungen zu ziehen Basierend auf Ihren Daten.

Zusammenfassung der Schritte, um den Median in Excel zu finden


  • Organisieren Sie Ihre Daten in aufsteigender Reihenfolge
  • Verwenden Sie das Median Funktion den Median berechnen
  • Geben Sie die Zellenbereich enthalten Ihre Daten als Argument für die Medianfunktion
  • Drücken Sie Eingeben den Median anzeigen

Wenn Sie diesen einfachen Schritten befolgen, können Sie den Median schnell und genau für jeden Datensatz in Excel finden.

Excel Dashboard

ONLY $99
ULTIMATE EXCEL DASHBOARDS BUNDLE

    Immediate Download

    MAC & PC Compatible

    Free Email Support

Related aticles