Excel Tutorial: So bearbeiten Sie die Dropdown -Liste in Excel

Einführung


Dropdown-Listen in Excel sind ein leistungsstarkes Tool, mit dem Benutzer aus einer vordefinierten Liste der Optionen auswählen können, um die Datengenauigkeit und -konsistenz sicherzustellen. Unabhängig davon Dropdown -Listen Kann Ihren Workflow optimieren und Fehler verringern. In diesem Tutorial führen wir Sie durch den Prozess von Dropdown -Listen in Excel bearbeitenSie können Ihre Daten problemlos anpassen und aktualisieren.


Die zentralen Thesen


  • Dropdown -Listen in Excel Verbesserung der Datengenauigkeit und -konsistenz
  • Das Einrichten einer Dropdown -Liste beinhaltet die Verwendung der Datenvalidierungsfunktion
  • Elemente können in der Dropdown -Liste hinzugefügt, entfernt und bearbeitet werden
  • Abhängige Dropdown -Listen können mit der indirekten Funktion erstellt werden
  • Dropdown -Listen können in Formeln für Berechnungen und Datenanalysen verwendet werden


Einrichten einer Dropdown -Liste


Das Einrichten einer Dropdown -Liste in Excel kann dazu beitragen, die Dateneingabe zu optimieren und eine Konsistenz in Ihren Tabellenkalkulationen sicherzustellen. Befolgen Sie die folgenden Schritte, um eine Dropdown -Liste in Excel zu erstellen und zu bearbeiten.

A. Öffnen Sie die Excel -Arbeitsmappe und wählen Sie die Zelle aus, in der Sie die Dropdown -Liste möchten


Bevor Sie die Dropdown -Liste bearbeiten können, müssen Sie zuerst die Zelle auswählen, in der die Dropdown -Liste angezeigt werden soll. Dies kann in jedem Arbeitsblatt in Ihrem Excel -Arbeitsbuch erfolgen.

B. Gehen Sie zur Registerkarte Daten und klicken Sie auf die Datenvalidierung


Sobald Sie die Zelle ausgewählt haben, navigieren Sie zur Registerkarte Daten oben im Excel -Fenster. Hier finden Sie die Option zur Datenvalidierung, mit der Sie Dropdown -Listen einrichten und bearbeiten können.


So bearbeiten Sie die Dropdown -Liste in Excel


Bei der Arbeit mit Excel ist es wichtig zu wissen, wie man Dropdown-Listen bearbeitet, um Ihre Daten genau und aktuell zu halten. Hier finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Hinzufügen oder Entfernen von Elementen aus einer Dropdown-Liste in Excel.

Hinzufügen oder Entfernen von Elementen aus der Dropdown -Liste


Um einer Dropdown -Liste neue Elemente hinzuzufügen oder unerwünschte Löschen zu löschen, befolgen Sie diese Schritte:

  • A. Klicken Sie im Fenster Datenvalidierungsfenster auf das Feld Quellen -Feld, um der Liste neue Elemente hinzuzufügen
  • 1. Öffnen Sie das Excel -Blatt, das die Dropdown -Liste enthält, die Sie bearbeiten möchten.
  • 2. Wählen Sie die Zelle mit der Dropdown -Liste aus.
  • 3. Klicken Sie im Excel -Band auf die Registerkarte Daten.
  • 4. Klicken Sie auf die Option zur Datenvalidierungsoption.
  • 5. Wählen Sie im Fenster Datenvalidierungsfenster den Zellbereich im Quellfeld aus.
  • 6. Fügen Sie der Liste neue Elemente hinzu, indem Sie sie direkt in das Quellfeld eingeben und jedes Element mit einem Komma trennen.

  • B. Unerwünschte Elemente löschen, indem Sie das Quellfeld bearbeiten
  • 1. Befolgen Sie die gleichen Schritte, um das Fenster zur Datenvalidierung zu öffnen, und wählen Sie den Zellbereich im Quellfeld aus.
  • 2. Löschen Sie unerwünschte Elemente aus der Liste, indem Sie sie aus dem Quellfeld entfernen und die verbleibenden Elemente mit einem Komma trennen.

Wenn Sie diesen einfachen Schritten befolgen, können Sie Elemente in Excel problemlos Elemente aus einer Dropdown -Liste hinzufügen oder entfernen, um sicherzustellen, dass Ihre Daten genau und relevant bleiben.


Dropdown -Liste in Excel bearbeiten


Dropdown -Listen sind eine bequeme Möglichkeit, Daten in Excel einzugeben, und es kann eine nützliche Fähigkeit sein, diese zu bearbeiten. Hier sind einige Schritte, wie Sie Änderungen an der Dropdown -Liste in Excel vornehmen können.

A. Ändern Sie die Reihenfolge der Elemente, indem Sie die Liste im Quellfeld neu anordnen

Um die Reihenfolge der Elemente in der Dropdown -Liste zu ändern, können Sie die Liste einfach im Feld Quell neu ordnen. So können Sie es tun:

  • Öffnen Sie die Arbeitsmappe: Öffnen Sie die Excel -Arbeitsmappe, die die Dropdown -Liste enthält, die Sie bearbeiten möchten.
  • Gehen Sie zur Registerkarte "Daten": Klicken Sie im Excel -Band auf die Registerkarte Daten.
  • Wählen Sie die Datenvalidierung: Klicken Sie auf die Datenvalidierung in der Gruppe von Datenwerkzeugen.
  • Ändern Sie die Liste: Wählen Sie im Dialogfeld Datenvalidierung den Zellbereich für die Dropdown -Liste im Feld Quellen aus und ändern Sie die Liste nach Bedarf.

B. Bearbeiten Sie die Namen oder Werte der Elemente nach Bedarf

Bearbeiten Sie die Namen der Elemente


Wenn Sie die Namen der Elemente in der Dropdown -Liste ändern müssen, können Sie dies tun, indem Sie folgende Schritte befolgen:

  • Öffnen Sie die Arbeitsmappe: Öffnen Sie die Excel -Arbeitsmappe, die die Dropdown -Liste enthält, die Sie bearbeiten möchten.
  • Gehen Sie zur Registerkarte "Daten": Klicken Sie im Excel -Band auf die Registerkarte Daten.
  • Wählen Sie die Datenvalidierung: Klicken Sie auf die Datenvalidierung in der Gruppe von Datenwerkzeugen.
  • Ändern Sie die Liste: Wählen Sie im Dialogfeld Datenvalidierung den Zellbereich für die Dropdown -Liste im Feld Quelle aus und bearbeiten Sie die Namen der Elemente nach Bedarf.

Bearbeiten Sie die Werte der Elemente


Wenn Sie die Werte der Elemente in der Dropdown -Liste ändern müssen, können Sie dies aus diesen Schritten tun:

  • Öffnen Sie die Arbeitsmappe: Öffnen Sie die Excel -Arbeitsmappe, die die Dropdown -Liste enthält, die Sie bearbeiten möchten.
  • Gehen Sie zur Registerkarte "Daten": Klicken Sie im Excel -Band auf die Registerkarte Daten.
  • Wählen Sie die Datenvalidierung: Klicken Sie auf die Datenvalidierung in der Gruppe von Datenwerkzeugen.
  • Ändern Sie die Liste: Wählen Sie im Dialogfeld Datenvalidierung den Zellbereich für die Dropdown -Liste im Feld Quellen aus und bearbeiten Sie die Werte der Elemente nach Bedarf.


Erstellen von abhängigen Dropdown -Listen


Dropdown -Listen in Excel sind ein leistungsstarkes Tool für die Datenvalidierung und die effiziente Dateneingabe. In einigen Fällen möchten Sie möglicherweise eine abhängige Dropdown -Liste erstellen, in der sich die Optionen in der zweiten Liste basierend auf der Auswahl in der ersten Liste ändern. In diesem Tutorial werden wir uns ansehen, wie man Dropdown -Listen in Excel eingerichtet und bearbeitet.

A. Richten Sie die primäre Dropdown -Liste ein


Bevor Sie eine abhängige Dropdown -Liste erstellen können, müssen Sie die primäre Dropdown -Liste einrichten. Diese Liste enthält die Optionen, aus denen der Benutzer auswählen kann.

  • Wählen Sie die Zelle aus Wo soll die Dropdown -Liste angezeigt werden.
  • Gehe zum Daten Registerkarte und klicken Sie auf Datenvalidierung.
  • Im Datenvalidierung Dialogfeld, wählen Sie Aufführen von dem Erlauben runterfallen.
  • Im Quelle Feld geben Sie die Optionen für die Dropdown -Liste ein, die durch Kommas getrennt sind.
  • Klicken OK So erstellen Sie die primäre Dropdown -Liste.

B. Verwenden Sie die indirekte Funktion, um eine sekundäre Dropdown -Liste basierend auf der Auswahl in der Primärliste zu erstellen


Sobald Sie die primäre Dropdown -Liste eingerichtet haben, können Sie die verwenden INDIREKT Funktion zum Erstellen einer sekundären Dropdown -Liste, die von der Auswahl in der Primärliste abhängt.

  • Wählen Sie die Zelle aus Wo möchten Sie, dass die Sekundärliste angezeigt wird.
  • Gehe zum Daten Registerkarte und klicken Sie auf Datenvalidierung.
  • Wählen Aufführen von dem Erlauben runterfallen.
  • Im Quelle Feld eingeben, die INDIREKT Funktion mit einem Verweis auf die Zelle, die die primäre Dropdown -Liste enthält, z. = Indirekt (A1).
  • Klicken OK So erstellen Sie die sekundäre Dropdown -Liste.


Verwenden der Dropdown -Liste in Formeln


Einer der wichtigsten Vorteile der Verwendung einer Dropdown -Liste in Excel ist die Möglichkeit, sich auf das ausgewählte Element in der Liste unter Verwendung von Zellreferenzen in Formeln zu verweisen. Dies ermöglicht dynamische Berechnungen und Datenanalysen basierend auf der Auswahl des Benutzers.

  • Siehe das ausgewählte Element in der Dropdown -Liste unter Verwendung von Zellreferenzen
  • Beim Erstellen einer Dropdown -Liste können Sie die Liste einem bestimmten Zellbereich zuweisen. Wenn Sie sich auf die Zelle beziehen, die die Dropdown -Liste in einer Formel enthält, können Sie das ausgewählte Element in Berechnungen und Formeln im gesamten Arbeitsblatt verwenden.

  • Zeigen Sie, wie Sie die Dropdown -Liste in Berechnungen und Datenanalysen verwenden
  • Sobald die Dropdown -Liste erstellt und mit einer Zellreferenz verknüpft ist, können Sie das ausgewählte Element in verschiedenen Berechnungen und Datenanalysen problemlos verwenden. Beispielsweise können Sie das ausgewählte Element verwenden, um Daten, Summenwerte oder andere Analysetypen basierend auf der Eingabe des Benutzers durchzuführen.


Abschluss


Wenn Sie verstehen, wie Sie sich auf das ausgewählte Element in der Dropdown -Liste unter Verwendung von Zellreferenzen in Formeln beziehen und nachweisen, wie die Dropdown -Liste in Berechnungen und Datenanalysen verwendet werden, können Sie die Leistung der Dropdown -Liste von Excel nutzen, um Ihre Funktion zu verbessern Tabellenkalkulationsfunktionalität und fundiertere Entscheidungen auf der Grundlage der Benutzereingabe.


Abschluss


Zusammenfassend hat dieses Tutorial die wesentlichen Schritte abgefunden Dropdown -Listen in Excel bearbeiten. Wir haben gelernt, wie man Elemente in einer Dropdown -Liste hinzufügt, entfernen und modifiziert wird sowie wie man die Quelle der Liste ändert. Es ist entscheidend, die Datengenauigkeit und Effizienz in unseren Tabellenkalkulationen sicherzustellen.

Ich ermutige die Leser dazu üben und erforschen Zusatzfunktionen Von den Dropdown -Listen von Excel, z. B. abhängigen Dropdown -Listen oder Datenvalidierung für komplexere Dateneingabeanforderungen. Mit kontinuierlicher Praxis werden Sie dieses leistungsstarke Tool in Excel beherrschen.

Excel Dashboard

ONLY $99
ULTIMATE EXCEL DASHBOARDS BUNDLE

    Immediate Download

    MAC & PC Compatible

    Free Email Support

Related aticles