Excel -Tutorial: Wie zeichnet man ein Diagramm mit Excel

Einführung


Diagramme sind ein wesentliches Instrument in der Datenanalyse, mit dem wir komplexe Beziehungen und Muster in unseren Daten visualisieren und verstehen können. Egal, ob Sie Student, Forscher, Analyst oder Geschäftsfachmann sind, die Fähigkeit zu schaffen, zu erstellen genaue und visuell ansprechende Grafiken ist entscheidend, um Ihre Ergebnisse effektiv zu kommunizieren. Wenn es um Grafik geht, Excel ist eine beliebte Wahl aufgrund seiner Zugänglichkeit und leistungsstarken Funktionen. In diesem Tutorial führen wir Sie durch das Erstellen eines Diagramms mit Excel und erkunden Sie die Vorteile Verwenden Sie dieses vielseitige Tool für Ihre Grafikanforderungen.


Die zentralen Thesen


  • Diagramme sind für die Visualisierung und das Verständnis komplexer Datenbeziehungen unerlässlich
  • Excel ist ein beliebtes und leistungsfähiges Werkzeug zum Erstellen genauer und visuell ansprechender Diagramme
  • Mit dem Erstellen eines Diagramms in Excel beinhaltet die Auswahl von Daten, die Auswahl eines Diagramms, das Anpassen des Diagramms und die Formatierung der Achsen
  • Das Anpassen des Farbschemas, des Stils, der Titel und der Etiketten kann die visuelle Attraktivität des Diagramms verbessern
  • Das Üben und Erforschen von fortschrittlichen Grafikfunktionen in Excel kann die Fähigkeiten zur Erstellung von Grafiken weiter verbessern


Erste Schritte mit Excel -Graphen


Excel ist ein leistungsstarkes Tool zum Erstellen von Grafiken und zum Visualisierung von Daten. In diesem Tutorial führen wir Sie durch das Erstellen eines Diagramms mit Excel.

A. Excel öffnen und ein neues Arbeitsblatt erstellen

Öffnen Sie zuerst Excel auf Ihrem Computer. Sobald es geöffnet ist, können Sie ein neues Arbeitsblatt starten, indem Sie auf "Datei" und dann "neu" klicken. Dadurch wird ein neues, leeres Arbeitsblatt erstellt, in dem Sie Ihre Daten für das Diagramm eingeben können.

B. Daten für die Grafik eingeben

Nachdem Sie Ihr leeres Arbeitsblatt geöffnet haben, ist es an der Zeit, die Daten für Ihr Diagramm einzugeben. Sie müssen sowohl die X-Achse (horizontal) als auch die Y-Achse (vertikalen) Datenpunkte eingeben. Stellen Sie sicher, dass Sie die Daten in separaten Spalten oder Zeilen eingeben, um sicherzustellen, dass Excel sie korrekt interpretieren kann.


Auswählen der Daten für die Grafik


Beim Erstellen eines Diagramms mit Excel ist es wichtig, die entsprechenden Daten auszuwählen, um die Informationen genau darzustellen. Hier sind die Schritte, die Sie bei der Auswahl der Daten für die Grafik befolgen müssen:

  • Hervorheben des Datenbereichs für die Grafik

    Zunehmen Sie zunächst den Datenbereich hervor, den Sie in die Grafik aufnehmen möchten. Dies kann durch Klicken und Ziehen des Cursors über die Zellen erfolgen, die die Daten enthalten. Stellen Sie sicher, dass Sie alle relevanten Datenpunkte auswählen, die Sie im Diagramm visualisieren möchten.

  • Auswählen der spezifischen Datenreihen, die in die Grafik aufgenommen werden sollen

    Nach dem Hervorheben des Datenbereichs haben Sie möglicherweise mehrere Datenreihen innerhalb des ausgewählten Bereichs. Wenn Sie beispielsweise ein Zeilendiagramm aufzeichnen, haben Sie möglicherweise unterschiedliche Zeilen, die verschiedene Kategorien darstellen. In diesem Fall ist es wichtig, die spezifischen Datenreihen auszuwählen, die Sie in die Grafik aufnehmen möchten. Dies kann durch Auswahl der einzelnen Zellen oder Spalten erfolgen, die den gewünschten Datenreihen entsprechen.



Auswählen des Graphentyps


Wenn es darum geht, ein Diagramm in Excel zu zeichnen, besteht der erste Schritt darin, den am besten geeigneten Diagrammtyp für Ihre Daten auszuwählen. Excel bietet eine Vielzahl von Grafikoptionen, die jeweils für verschiedene Arten von Datendarstellungen geeignet sind. Es ist wichtig, die verschiedenen verfügbaren Grafiken zu untersuchen und die auszuwählen, die Ihre Daten am besten präsentiert.

A. Erforschen Sie verschiedene Arten von Grafiken, die in Excel verfügbar sind
  • Balkendiagramme

  • Zeilendiagramme

  • Kreisdiagramme

  • Diagramme verstreuen

  • Flächendiagramme

  • Histogramme


B. Auswählen des am besten geeigneten Graphentyps für die Daten
  • Betrachten Sie die Art Ihrer Daten - ist es kategorisch oder numerisch?

  • Denken Sie über die Beziehung zwischen den Variablen nach - vergleichen Sie Werte, zeigen Trends oder veranschaulichen Proportionen?

  • Berücksichtigen Sie das Publikum - welche Art von Grafik würde das Publikum am leichtesten verstehen?

  • Bewerten Sie die visuelle Wirkung - Welcher Graphentyp würde die Nachricht und Erkenntnisse aus den Daten am besten vermitteln?



Anpassen der Grafik


Sobald Sie in Excel ein grundlegendes Diagramm erstellt haben, können Sie es so anpassen, dass es visuell ansprechender und einfacher zu verstehen ist. Hier sind einige Möglichkeiten, um Ihr Diagramm anzupassen:

A. das Farbschema und den Stil des Diagramms ändern

Excel bietet eine Vielzahl von Farbschemata und Stilen für Ihr Diagramm. Um das Farbschema zu ändern, klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf das Diagramm und wählen Sie "Format-Diagrammbereich". Von dort aus können Sie ein neues Farbschema auf der Registerkarte "FILL & LINE" auswählen. Um den Stil des Diagramms zu ändern, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Diagramm und wählen Sie "Diagrammtyp ändern". Sie können dann einen neuen Stil aus den verfügbaren Optionen auswählen.

B. Hinzufügen von Titeln, Beschriftungen und einer Legende in die Grafik

Titel, Beschriftungen und eine Legende können dazu beitragen, einen Kontext bereitzustellen und die in Ihrem Diagramm angegebenen Informationen zu klären. Um einen Titel hinzuzufügen, klicken Sie auf den Diagramm und geben Sie direkt in den Grafikbereich ein. Um den X- und Y -Achsen Beschriftungen hinzuzufügen, klicken Sie auf das Diagramm und gehen Sie zur Registerkarte "Diagrammwerkzeuge". Von dort aus können Sie "Layout" und dann "Achsentitel" auswählen, um Etiketten hinzuzufügen. Um eine Legende hinzuzufügen, klicken Sie auf das Diagramm und gehen Sie zur Registerkarte "Diagramm -Tools". Von dort aus können Sie "Layout" und dann "Legende" auswählen, um Ihrem Diagramm eine Legende hinzuzufügen.


Formatieren der Achsen


Beim Erstellen eines Diagramms in Excel ist es wichtig sicherzustellen, dass die Achsen ordnungsgemäß formatiert sind, um die Daten genau darzustellen. Hier erfahren Sie, wie Sie die Skala und das Aussehen der X- und Y -Achsen anpassen und dem Diagramm Gitterlinien und andere visuelle Elemente hinzufügen können.

A. Einstellen der Skala und des Aussehens der X- und Y -Achsen
  • Klicken Sie auf das Diagramm, um es auszuwählen.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie aus dem Menü "Formatachse".
  • Im Bereich Formatachse können Sie die minimalen und maximalen Werte für die Achsen einstellen, um sicherzustellen, dass die Daten ordnungsgemäß dargestellt werden.
  • Sie können auch das Aussehen der Achsen anpassen, indem Sie die Linienfarbe, den Stil und die Dicke ändern.

B. Hinzufügen von Gitterlinien und anderen visuellen Elementen in die Grafik
  • Um die Gitterlinien hinzuzufügen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Diagramm und wählen Sie "Dur-Gitterlinien hinzufügen" oder "geringfügige Gitterlinien hinzufügen".
  • Sie können auch Achsentitel hinzufügen, um die X- und Y -Achsen klar zu kennzeichnen, sowie Datenbezeichnungen, um die Werte der Datenpunkte im Diagramm anzuzeigen.
  • Darüber hinaus können Sie das Erscheinungsbild des Diagramms anpassen, indem Sie die Hintergrundfarbe anpassen, einen Rand hinzufügen oder den Handlungsbereich ändern, um die Daten besser zu betonen.

Durch das Formatieren der Achsen und das Hinzufügen visueller Elemente in den Diagramm können Sie eine klare und genaue Darstellung Ihrer Daten in Excel erstellen.


Abschluss


Wenn es darum geht, Grafiken in Excel zu erstellen, umfassen die wichtigsten Schritte die Auswahl Ihrer Daten, die Auswahl des entsprechenden Diagramms und das Anpassen des Designs an Ihre Anforderungen. Es ist entscheidend, daran zu denken, Ihre Äxte zu kennzeichnen und einen Titel für eine klare Interpretation Ihres Diagramms hinzuzufügen. Ich ermutige Sie zu üben und erkunden Sie die Erweiterte Grafikfunktionen Innerhalb von Excel, um Ihre Datenvisualisierung auf die nächste Ebene zu bringen. Mit ein wenig Experimentieren und Kreativität können Sie atemberaubende Grafiken erstellen, die die Nachricht Ihrer Daten effektiv vermitteln.

Excel Dashboard

ONLY $99
ULTIMATE EXCEL DASHBOARDS BUNDLE

    Immediate Download

    MAC & PC Compatible

    Free Email Support

Related aticles