Excel -Tutorial: Wie man Excel -Kreisdiagramm macht

Einführung


Excel -Tortendiagramme sind eine leistungsstarke Methode, um Daten visuell darzustellen, wodurch komplexe Informationen verstanden und interpretiert werden können. Der Zweck eines Kreisdiagramms in Excel besteht darin, den Anteil jeder Datenkategorie in einer einzelnen Ansicht anzuzeigen und schnelle Vergleiche und Analysen zu ermöglichen. Der Bedeutung der visuellen Darstellung Daten können nicht überbewertet werden, da es hilft, Muster, Trends und Ausreißer auf einen Blick zu identifizieren, was es zu einem wesentlichen Instrument für die Datenanalyse und Entscheidungsfindung macht.


Die zentralen Thesen


  • Excel -Kreisdiagramme sind eine leistungsstarke Möglichkeit, Daten visuell darzustellen und komplexe Informationen zu verstehen und zu interpretieren.
  • Die visuelle Darstellung von Daten ist wichtig, um Muster, Trends und Ausreißer auf einen Blick zu identifizieren, was es zu einem wesentlichen Instrument für die Datenanalyse und Entscheidungsfindung macht.
  • Kreisdiagramme in Excel zeigen den Anteil jeder Datenkategorie in einer einzelnen Ansicht und ermöglichen schnelle Vergleiche und Analysen.
  • Beim Erstellen eines Kreisdiagramms in Excel ist es wichtig, die Anzahl der Scheiben für Klarheit zu begrenzen und kontrastierende Farben für jede Scheibe zu verwenden.
  • Das Anpassen eines Kreisdiagramms in Excel ermöglicht Änderungen des Diagrammtitels, der Farben, der Beschriftungen und des Hinzufügens von Datenbezeichnungen oder Prozentsätzen zu den Scheiben.


Kreisdiagramm in Excel verstehen


Ein Kreisdiagramm ist eine kreisförmige grafische Darstellung von Daten, wobei die Größe jeder Scheibe des "Kuchens" proportional zur Menge ist, die es darstellt. Diese Art von Diagramm wird üblicherweise verwendet, um den Anteil der Teile anzuzeigen, aus denen ein Ganzes besteht.

Erklären Sie, was ein Kreisdiagramm ist


Ein Kreisdiagramm ist eine visuelle Darstellung von Daten, die in Scheiben unterteilt ist, um den numerischen Anteil zu veranschaulichen. Jede Scheibe des Kuchens repräsentiert eine Kategorie oder einen Wert, und die Größe jedes Slice zeigt den Anteil jeder Kategorie oder jeden Wert in Bezug auf den gesamten Datensatz an.

Besprechen Sie die Arten von Daten, die am besten mit einem Kreisdiagramm dargestellt werden


Kreisdiagramme werden am besten für Daten verwendet, die in unterschiedliche Teile eingeteilt werden können und bei denen die Summe aller Teile dem Ganzen entspricht. Zum Beispiel sind Marktanteils-, Budgetallokations- und Umfrageantworten alle Arten von Daten, die effektiv mit einem Kreisdiagramm dargestellt werden können.

Geben Sie Beispiele für die Verwendung eines Kreisdiagramms an


  • Marktanteil: Ein Kreisdiagramm kann verwendet werden, um den Marktanteil verschiedener Unternehmen innerhalb einer Branche zu zeigen.
  • Mittelzuweisung: Ein Kreisdiagramm kann visuell darstellen, wie das Budget eines Unternehmens in verschiedenen Abteilungen oder Ausgaben zugewiesen wird.
  • Umfrageantworten: Ein Kreisdiagramm kann die Verteilung der Antworten auf eine Multiple-Choice-Frage in einer Umfrage veranschaulichen.


Erstellen eines Kreisdiagramms in Excel


Excel erleichtert es einfach, visuell ansprechende Kreisdiagramme zu erstellen, um Ihre Daten darzustellen. Befolgen Sie diese einfachen Schritte, um ein Kreisdiagramm in Excel zu erstellen.

A. Öffnen Sie Excel und wählen Sie die Daten aus, die in das Kreisdiagramm enthalten sind


Bevor Sie ein Kreisdiagramm erstellen können, müssen Sie über die Daten verfügen, die Sie im Diagramm darstellen möchten. Öffnen Sie Excel und wählen Sie den Datenbereich aus, den Sie in das Kreisdiagramm aufnehmen möchten.

B. Navigieren Sie zur Registerkarte "Einfügen" und klicken Sie auf "Kreisdiagramm".


Sobald Sie die Daten ausgewählt haben, navigieren Sie oben im Excel -Fenster zur Registerkarte "Einfügen". Suchen und klicken Sie in der Registerkarte "Einfügen" auf die Option "Kreisdiagramm". Dadurch wird ein Dropdown-Menü mit verschiedenen Kreisdiagrammoptionen geöffnet, aus denen Sie auswählen können.

C. Wählen Sie den zu erstellenden Kreisdiagertyp (z. B. 2-D, 3-D)


Nachdem Sie auf "Kreisdiagramm" geklickt haben, sehen Sie eine Liste verschiedener Kreisdiagrammoptionen, einschließlich 2-D- und 3-D-Variationen. Wählen Sie die Art des Kreisdiagramms aus, der Ihren Daten und Präsentationsanforderungen am besten entspricht. Excel generiert dann das Kreisdiagramm basierend auf Ihrer Auswahl.


Anpassen des Kreisdiagramms


Sobald Sie Ihr Kreisdiagramm in Excel erstellt haben, können Sie es so anpassen, dass es Ihren Anforderungen besser entspricht und es visuell ansprechend macht. So können Sie das machen:

  • Doppelklicken Sie auf das Kreisdiagramm, um den Bereich "Formatdiagramm" zu öffnen


    Doppelklicken Sie auf das Kreisdiagramm, um den Bereich "Formatdiagramm" zu öffnen, in dem Sie verschiedene Anpassungen vornehmen können.

  • Ändern Sie den Diagrammtitel, die Farben und die Etiketten


    Im Bereich "Format -Diagramm" können Sie den Chart -Titel ändern, die Farben der Scheiben ändern und die Etiketten so anpassen, dass sie sichtbarer und klarer machen.

  • Fügen Sie den Scheiben Datenbezeichnungen oder Prozentsätze hinzu


    Wenn Sie dem Kreisdiagramm weitere Informationen hinzufügen möchten, können Sie den Scheiben Datenbezeichnungen oder Prozentsätze hinzufügen. Dies kann es den Zuschauern erleichtern, die im Diagramm dargestellten Daten zu verstehen.



Daten formatieren und analysieren


Beim Erstellen eines Kreisdiagramms in Excel ist es wichtig sicherzustellen, dass die Daten genau dargestellt und leicht verständlich sind. Hier sind einige Tipps zur Formatierung und Analyse von Daten in Excel:

A. Passen Sie den Datenbereich gegebenenfalls an


  • Vor dem Erstellen eines Kreisdiagramms ist es wichtig, dass der Datenbereich korrekt ist und alle erforderlichen Informationen enthält.
  • Um den Datenbereich anzupassen, wählen Sie einfach die Zellen aus, die die Daten enthalten, die Sie in das Diagramm einbeziehen möchten.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie sowohl die Kategorienbezeichnungen als auch die entsprechenden Werte für jede Kategorie eingeben.

B. Verwenden Sie die Registerkarte "Diagrammwerkzeuge", um Elemente wie eine Legende oder Titel hinzuzufügen


  • Verwenden Sie nach dem Erstellen des Kreisdiagramms die Registerkarte "Chart -Tools", um Elemente hinzuzufügen, die die Lesbarkeit und Nützlichkeit des Diagramms verbessern.
  • Erwägen Sie, einen Titel hinzuzufügen, der den Zweck des Diagramms und eine Legende klar beschreibt, die die Farben oder Muster erklärt, die zur Darstellung jeder Kategorie verwendet werden.
  • Diese Elemente erleichtern den Zuschauern, die Daten zu verstehen und Schlussfolgerungen aus dem Diagramm zu ziehen.

C. Zeigen Sie die Datentabelle an, um die im Diagramm dargestellten tatsächlichen Werte anzuzeigen


  • Durch die Einbeziehung einer Datentabelle in das Kreisdiagramm können den Zuschauern den Zugriff auf die tatsächlichen Werte erhalten, die durch das Diagramm dargestellt werden.
  • Dies kann besonders hilfreich sein, wenn das Diagramm in einer Präsentation verwendet wird oder wenn die Zuschauer die genauen Zahlen hinter den im Diagramm angegebenen Prozentsätzen sehen möchten.
  • Klicken Sie auf das Diagramm, um die Datentabelle anzuzeigen, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche "Diagrammelemente", die auf der rechten Seite des Diagramms angezeigt wird.

Wenn Sie diese Tipps zur Formatierung und Analyse von Daten befolgen, können Sie sicherstellen, dass Ihr Excel -Kreisdiagramm die von ihnen dargestellten Informationen effektiv kommuniziert.


Tipps für effektive Kreisdiagramme


Beim Erstellen eines Kreisdiagramms in Excel ist es wichtig, bestimmte Richtlinien zu befolgen, um sicherzustellen, dass Ihr Diagramm klar, genau ist und die Daten effektiv kommuniziert. Hier sind einige Tipps zum Erstellen effektiver Kreisdiagramme:

A. Begrenzen Sie die Anzahl der Scheiben im Diagramm für Klarheit


  • Vermeiden Sie es, zu viele Scheiben in das Kreisdiagramm aufzunehmen, da dies das Interpretieren und visuell überwältigend für das Publikum erschweren kann.
  • Erwägen Sie, kleinere Scheiben in eine "andere" Kategorie zu kombinieren, um das Diagramm zu vereinfachen und die Lesbarkeit zu verbessern.

B. Stellen Sie sicher, dass die Daten zu 100% hinzufügen


  • Überprüfen Sie, ob die Werte in Ihrem Datensatz vor dem Erstellen des Kreisdiagramms zu 100% addieren. Dies stellt sicher, dass das Diagramm genau die Verteilung der Daten darstellt.
  • Wenn die Daten nicht zu 100%addieren, sollten Sie die Werte anpassen oder einen anderen Diagrammtyp verwenden, um die Daten visuell darzustellen.

C. Verwenden Sie kontrastierende Farben für jedes Stück Slice


  • Wählen Sie ein Farbschema, das für jede Scheibe im Kreisdiagramm kontrastierende Farben verwendet. Dies hilft, zwischen den Scheiben zu unterscheiden, und erleichtert es dem Publikum, die verschiedenen Kategorien zu unterscheiden.
  • Erwägen Sie, eine farbblindfreundliche Palette zu verwenden, um sicherzustellen, dass das Diagramm für alle Zuschauer zugänglich ist.


Abschluss


Das Erstellen eines Kreisdiagramms in Excel ist eine einfache und dennoch effektive Möglichkeit, Ihre Daten visuell darzustellen. Durch die Verwendung der Funktion "Insert -Diagramm" können Sie Ihr Diagramm einfach an Ihre Anforderungen anpassen, einschließlich des Änderns von Farben, Beschriftungen und mehr. Es ist wichtig, daran zu denken, die richtige Art von Diagramm für Ihre Daten auszuwählen, und Kreisdiagramme eignen sich hervorragend, um Proportionen oder Prozentsätze eines Ganzen anzuzeigen.

Verwenden von Kreisdiagrammen in Excel Can Helfen Sie dabei, Ihre Daten verdaulicher und leichter zu verstehen auf einen Blick zu verstehen. Dies kann besonders nützlich sein, wenn sie anderen präsentieren oder versuchen, komplexe Datensätze zu verstehen. Wenn Sie also das nächste Mal in Excel ein visuelles Element zu Ihren Daten hinzufügen möchten, sollten Sie ein Kreisdiagramm verwenden, um Klarheit und Einsicht hinzuzufügen.

Excel Dashboard

ONLY $99
ULTIMATE EXCEL DASHBOARDS BUNDLE

    Immediate Download

    MAC & PC Compatible

    Free Email Support

Related aticles