Excel Tutorial: Wie man in Excel Chart macht

Einführung


Erstellen von Diagrammen in Excel ist eine wesentliche Fähigkeit für alle, die mit Daten arbeiten. Diagramme machen Ihre Daten nicht nur visuell ansprechender, sondern helfen auch, die Informationen besser zu verstehen und zu analysieren. In diesem Excel TutorialWir werden den Schritt-für-Schritt-Prozess des Erstellens verschiedener Arten von Diagrammen in Excel abdecken, einschließlich Balkendiagramme, Zeilendiagramme, Kreisdiagramme, und mehr. Am Ende dieses Tutorials verfügen Sie über das Wissen und die Fähigkeiten, Ihre Daten effektiv mithilfe von Diagrammen in Excel zu präsentieren.


Die zentralen Thesen


  • Das Erstellen von Diagrammen in Excel ist für visuell ansprechendes und besseres Verständnis der Daten von wesentlicher Bedeutung.
  • Es ist wichtig, die richtigen Daten auszuwählen und sie in der Tabelle ordnungsgemäß zu organisieren.
  • Das Verständnis der verschiedenen in Excel verfügbaren Arten von Diagrammen trägt bei der Auswahl des am besten geeigneten Diagramms für die Daten aus.
  • Das Anpassen des Erscheinungsbilds der Tabelle, das Hinzufügen von Etiketten und Titeln und das Formatieren des Diagramms verbessert die visuelle Anziehungskraft und Klarheit.
  • Das Üben und Erforschen verschiedener Diagrammoptionen in Excel wird ermutigt, die Fähigkeiten zur Erstellung von Diagrammen zu verbessern.


Die Daten verstehen


Vor dem Erstellen eines Diagramms in Excel ist es wichtig, die verwendeten Daten zu verstehen. Dies beinhaltet die Auswahl der richtigen Daten für das Diagramm und die Organisation dieser in der Tabelle.

A. Auswählen der richtigen Daten für das Diagramm
  • Identifizieren Sie den Zweck des Diagramms und die Nachricht, die sie vermitteln muss.
  • Wählen Sie die relevanten Daten aus, die die Nachricht unterstützen und die Informationen effektiv kommunizieren.
  • Betrachten Sie die Art des Diagramms, die die Daten am besten darstellt, z. B. Balken-, Linien-, Kuchen- oder Streudiagramm.

B. Organisieren der Daten in der Tabelle
  • Stellen Sie sicher, dass die Daten in der Tabelle klar und organisiert sind.
  • Verwenden Sie die Spalten- und Zeilenheader, um die Daten zu kennzeichnen und das Verständnis zu erleichtern.
  • Ordnen Sie die Daten in einer logischen Reihenfolge an, die mit dem ausgewählten Diagrammtyp übereinstimmt.
  • Beseitigen Sie unnötige oder redundante Daten, die nicht zum Zweck des Diagramms beitragen.


Wählen Sie den richtigen Diagrammtyp aus


Wenn es darum geht, Diagramme in Excel zu erstellen, ist es wichtig, die verschiedenen verfügbaren Arten von Diagrammen zu verstehen und die am besten geeigneten für die Daten auszuwählen, mit denen Sie arbeiten.

A. Verständnis der verschiedenen Arten von Diagrammen, die in Excel verfügbar sind
  • Spaltendiagramme


    Spaltendiagramme sind ideal, um Werte über Kategorien hinweg zu vergleichen.

  • Balkendiagramme


    Balkendiagramme ähneln den Spaltendiagrammen, werden jedoch verwendet, um Werte über verschiedene Kategorien hinweg zu vergleichen.

  • Zeilendiagramme


    Zeilendiagramme werden verwendet, um Trends im Laufe der Zeit anzuzeigen.

  • Kreisdiagramme


    Kreisdiagramme werden verwendet, um den Anteil jedes Werts an der Gesamtmenge anzuzeigen.

  • Flächendiagramme


    Die Flächendiagramme ähneln den Zeilendiagrammen, aber der Bereich unterhalb der Linie ist mit Farbe gefüllt.

  • Diagramme verstreuen


    Streudiagramme werden verwendet, um die Beziehung zwischen zwei Datensätzen zu zeigen.


B. Auswählen des am besten geeigneten Diagramms für die Daten
  • Betrachten Sie die Art der Daten, mit denen Sie arbeiten, und die Geschichte, die Sie mit dem Diagramm erzählen möchten. Wenn Sie Werte vergleichen möchten, ist möglicherweise eine Spalte oder ein Balkendiagramm angemessen. Wenn Sie im Laufe der Zeit Trends zeigen möchten, ist ein Liniendiagramm die beste Wahl. Wenn Sie den Anteil jedes Werts für die Gesamtsumme anzeigen möchten, kann ein Kreisdiagramm verwendet werden.

  • Es ist auch wichtig, das Publikum zu berücksichtigen, das das Diagramm anzeigen wird. Einige Diagrammtypen sind möglicherweise visuell ansprechender und für bestimmte Zielgruppen einfacher zu verstehen.

  • Berücksichtigen Sie schließlich die Menge an Daten und die Komplexität der Beziehungen zwischen den Datenpunkten. Einige Diagrammtypen sind möglicherweise besser für die Anzeige komplexer Datensätze geeignet als andere.



Erstellen des Diagramms


Diagramme sind eine großartige Möglichkeit, Daten in Excel visuell darzustellen. Hier finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Erstellen eines Diagramms in Excel:

A. Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Erstellen eines Diagramms in Excel

Um ein Diagramm in Excel zu erstellen, wählen Sie zunächst die Daten aus, die Sie in das Diagramm einbeziehen möchten. Dies kann durch Klicken und Ziehen Ihres Cursors über die Zellen erfolgen, die die Daten enthalten. Sobald Sie die Daten ausgewählt haben, wenden Sie sich auf die Registerkarte "Einfügen" in der Excel -Band und klicken Sie auf den Diagrammtyp, den Sie erstellen möchten, z. B. ein Balkendiagramm, ein Zeilendiagramm oder ein Kreisdiagramm. Anschließend wird ein Diagramm in Ihr Excel -Arbeitsblatt eingefügt, und Sie können es weiter anpassen, indem Sie Titel, Achsenbezeichnungen und Legenden hinzufügen.

B. Anpassen des Erscheinungsbilds und dem Layout der Tabelle


Nach dem Erstellen eines Diagramms ist es wichtig, sein Erscheinungsbild so anzupassen, dass es visuell ansprechend und leicht zu verstehen ist. Hier sind einige Möglichkeiten, um das Erscheinungsbild und das Layout eines Diagramms in Excel anzupassen:

  • Datenaufkleber: Sie können Ihrem Diagramm Datenbezeichnungen hinzufügen, um die genauen Werte der Datenpunkte anzuzeigen. Dies kann durch Klicken mit der rechten Maustaste auf die Datenpunkte und die Auswahl von "Datenbezeichnungen" erfolgen.
  • Diagrammstile: Excel bietet eine Vielzahl von Diagrammstilen, die Sie auf Ihr Diagramm anwenden können, um das Erscheinungsbild zu ändern. Sie können auf diese Stile zugreifen, indem Sie im Menü "Diagramm -Tools auf die Schaltfläche" Diagrammstile "klicken.
  • Diagrammelemente: Sie können Diagrammelemente wie Achsentitel, Gitterlinien und Trendlinien hinzufügen oder entfernen, um das Layout Ihres Diagramms anzupassen. Dies kann durch Klicken auf das Symbol "+" erfolgen, das neben dem Diagramm angezeigt wird, wenn Sie darüber schweben.

Wenn Sie diese Schritte ausführen, können Sie ein Diagramm in Excel erstellen und anpassen, um Ihre Daten effektiv in einem visuellen Format zu präsentieren.


Hinzufügen von Etiketten und Titeln


Beim Erstellen eines Diagramms in Excel ist es wichtig, Etiketten und Titel einzubeziehen, um einen Kontext bereitzustellen und das Diagramm leichter zu verstehen. In diesem Kapitel werden wir uns ansehen, wie Sie dem Diagramm Axis -Beschriftungen und -titel hinzufügen sowie ein Diagramm -Titel- und Datenbezeichnungen aufnehmen.

A. Hinzufügen von Achsenbezeichnungen und Titeln zum Diagramm


  • Schritt 1: Wählen Sie das Diagramm aus, indem Sie darauf klicken.
  • Schritt 2: Klicken Sie auf die Schaltfläche "Diagrammelemente", die neben dem Diagramm angezeigt wird.
  • Schritt 3: Aktivieren Sie die Kästchen für "Achsentitel" und wählen Sie die Achse (x oder y), zu der Sie einen Titel hinzufügen möchten.
  • Schritt 4: Geben Sie den Axis -Titel in das vorgesehene Textfeld ein.

Wenn Sie diese Schritte ausführen, können Sie Ihrem Diagramm leicht Achsenbezeichnungen und -titel hinzufügen und einen wichtigen Kontext für die angezeigten Daten bereitstellen.

B. einschließlich eines Diagrammtitel- und Datenbezeichnungen


  • Schritt 1: Wählen Sie das Diagramm aus, indem Sie darauf klicken.
  • Schritt 2: Klicken Sie auf die Schaltfläche "Diagrammelemente" und aktivieren Sie das Feld "Charttitel".
  • Schritt 3: Geben Sie den Diagrammtitel in das angegebene Textfeld über dem Diagramm ein.
  • Schritt 4: Um Datenbezeichnungen hinzuzufügen, klicken Sie auf das Diagramm, um es auszuwählen. Gehen Sie dann zur Registerkarte "Design" und klicken Sie auf "Diagrammelement hinzufügen". Wählen Sie im Dropdown -Menü "Datenbezeichnungen".

Durch das Hinzufügen eines Diagrammtitels und Datenbezeichnungen können Ihr Diagramm informativer und visuell ansprechender werden, wodurch die Zuschauer die Daten effektiver verstehen können.


Formatieren des Diagramms


Wenn es darum geht, ein visuell ansprechendes Diagramm in Excel zu erstellen, ist die Formatierung der Schlüssel. So können Sie die Farben und Stile des Diagramms anpassen, damit es hervorsticht:

  • A. Anpassen der Farben und Stile des Diagramms
  • Excel bietet eine Vielzahl von Farbschemata und Stilen, die Sie auf Ihr Diagramm anwenden können. Um die Farbe zu ändern, klicken Sie einfach auf das Diagramm und navigieren Sie dann zur Registerkarte "Format". Von dort aus können Sie verschiedene Farboptionen auswählen, um Ihrem Diagramm einen neuen Look zu verleihen. Darüber hinaus können Sie den Stil des Diagramms ändern, indem Sie sich aus verschiedenen voreingestellten Optionen auswählen oder nach Ihren Wünschen anpassen.

  • B. Hinzufügen einer Trendlinie oder anderer visueller Elemente in das Diagramm
  • Das Hinzufügen einer Trendlinie kann dazu beitragen, Muster und Trends in Ihren Daten zu veranschaulichen. Um eine Trendlinie hinzuzufügen, klicken Sie auf das Diagramm und wählen Sie dann auf der Registerkarte "Format" "Diagrammelement hinzufügen". Von dort aus können Sie "Trendline" auswählen und sie an Ihre Daten anpassen.



Abschluss


Zusammenfassend ist das Erstellen von Diagrammen in Excel eine wertvolle Fähigkeit, die die visuelle Darstellung Ihrer Daten erheblich verbessern kann. Die Diagramme bieten eine klare und präzise Möglichkeit, Informationen vorzustellen und es Ihrem Publikum einfacher zu verstehen und zu analysieren. Während Sie weiter mit Excel arbeiten, ermutige ich Sie dazu üben und erforschen Sie die vielfältigen Diagrammoptionen verfügbar. Egal, ob es sich um ein Kreisdiagramm, ein Balkendiagramm oder ein Zeilendiagramm handelt, desto mehr Sie Experiment Bei verschiedenen Arten von Diagrammen werden Sie Ihre Daten effektiv an die Kommunikation bringen.

Excel Dashboard

ONLY $99
ULTIMATE EXCEL DASHBOARDS BUNDLE

    Immediate Download

    MAC & PC Compatible

    Free Email Support

Related aticles