Excel Tutorial: Wie man in Excel durchschnittlich macht

Einführung


Berechnung Durchschnittswerte in Excel ist eine grundlegende Funktion, die wertvolle Erkenntnisse und Informationen für alle liefern kann, die mit Daten arbeiten. Unabhängig davon, ob Sie Vertriebszahlen, Verfolgung von Trends oder das Verwalten von Budgets analysieren, können Sie schnell und genau die Durchschnittswerte rationalisieren und die Entscheidungsfindung verbessern. In diesem Excel TutorialWir werden eine anbieten Überblick über die Schritte Beteiligt an der Berechnung der Durchschnittswerte in Excel und rüstet Sie mit dem Wissen und den Fähigkeiten aus, um dieses wesentliche Merkmal optimal zu nutzen.


Die zentralen Thesen


  • Die Berechnung von Durchschnittswerten in Excel ist für die Analyse von Daten, die Verfolgung von Trends und die Treffen fundierter Entscheidungen von wesentlicher Bedeutung.
  • Das Verständnis der durchschnittlichen Funktion und der Verwendung ist von grundlegender Bedeutung für die Berechnung der Durchschnittswerte in Excel.
  • Filter, Bedingungen und Pivot -Tabellen können verwendet werden, um die Durchschnittswerte basierend auf bestimmten Kriterien und Variablen zu berechnen.
  • Gewichtete Durchschnittswerte bieten eine Möglichkeit, bei der Berechnung der Durchschnittswerte eine unterschiedliche Bedeutung von Datenpunkten zu berücksichtigen.
  • Die Verwendung von Verknüpfungen, die Vermeidung häufiger Fehler und die Suche nach weiteren Lernressourcen kann die Effizienz und Genauigkeit der Berechnung der Durchschnittswerte in Excel verbessern.


Die durchschnittliche Funktion verstehen


Excel bietet eine Vielzahl von Funktionen, mit denen Sie mit Leichtigkeit mathematische Berechnungen durchführen können. Eine solche Funktion ist die durchschnittliche Funktion, mit der Sie den Durchschnitt eines Zahlenbereichs schnell berechnen können.

A. Erläuterung der durchschnittlichen Funktion in Excel

Die durchschnittliche Funktion in Excel wird verwendet, um den Durchschnitt einer Zahlengruppe zu ermitteln. Es dauert eine Reihe von Zahlen als Eingabe und gibt den arithmetischen Mittelwert dieser Zahlen zurück.

B. Wie man die durchschnittliche Funktion verwendet, um den Durchschnitt eines Zahlenbereichs zu berechnen

Um die durchschnittliche Funktion zu verwenden, müssen Sie den Zahlenbereich eingeben, für den Sie den Durchschnitt finden möchten. Dies kann durch Auswahl der Zelle erfolgen, in der das Ergebnis angezeigt werden soll, eingeben "= durchschnittlich (" und dann den Zahlenbereich. Drücken Sie die Eingabetaste und berechnen dann den Durchschnitt des ausgewählten Bereichs.

C. Beispiele für die Verwendung der durchschnittlichen Funktion in praktischen Szenarien

Die durchschnittliche Funktion kann in verschiedenen praktischen Szenarien verwendet werden, z. B. in der Berechnung des durchschnittlichen Testwerts einer Klasse, der Ermittlung der durchschnittlichen Verkaufszahlen für einen bestimmten Monat oder die Bestimmung der Durchschnittstemperatur über einen Zeitraum. Durch die Verwendung der durchschnittlichen Funktion können Sie den Durchschnitt einer großen Anzahl von Zahlen schnell und genau berechnen, ohne manuelle Berechnungen zu erfordern.


Berechnung der Durchschnittswerte mit Filtern und Bedingungen


Die Berechnung von Durchschnittswerten in Excel ist eine häufige Aufgabe für alle, die mit Daten arbeiten. Während die grundlegende durchschnittliche Funktion weit verbreitet ist, gibt es Zeiten, in denen Sie die Durchschnittswerte basierend auf bestimmten Kriterien oder bei der Verwendung von Filtern berechnen müssen. In diesem Tutorial werden wir untersuchen, wie durchschnittlich Filter und Bedingungen in Excel berechnet werden.

A. So berechnen Sie Durchschnittswerte mit Filtern in Excel
  • Anwenden eines Filters auf die Daten


    Um einen Durchschnitt mit Filtern in Excel zu berechnen, wenden Sie zunächst einen Filter auf den Datensatz an. Auf diese Weise können Sie nur die Daten anzeigen, die bestimmte Kriterien oder Bedingungen entsprechen.

  • Verwenden der subtotalen Funktion


    Sobald der Filter angewendet wurde, können Sie die subtotale Funktion verwenden, um den Durchschnitt der gefilterten Daten zu berechnen. Diese Funktion schließt automatisch alle vom Filter verborgenen Daten aus und liefert einen genauen Durchschnitt für die angezeigten Daten.


B. Verwenden von Bedingungen zur Berechnung der Durchschnittswerte basierend auf bestimmten Kriterien
  • Verwenden der durchschnittlichen Funktion


    Excel liefert die durchschnittliche Funktion, mit der Sie den Durchschnitt eines Bereichs basierend auf bestimmten Kriterien berechnen können. Diese Funktion ist nützlich, wenn Sie den Durchschnitt der Daten berechnen möchten, die bestimmte Bedingungen erfüllen.

  • Verwenden der ADIVEFIFS -Funktion


    Für komplexere Bedingungen kann die Durchschnittsfunktion verwendet werden, um den Durchschnitt basierend auf mehreren Kriterien zu berechnen. Dies ermöglicht eine genauere Berechnung der Durchschnittswerte, die bestimmte Bedingungen erfüllen.


C. Tipps für die Verwendung von Filtern und Bedingungen effektiv zur Berechnung der Durchschnittswerte
  • Die Daten verstehen


    Bevor Filter oder Bedingungen zur Berechnung von Durchschnittswerten angewendet werden, ist es wichtig, die Daten und die spezifischen Kriterien oder Bedingungen eindeutig zu verstehen, die angewendet werden müssen.

  • Testen der Ergebnisse


    Nach Anwendung von Filtern oder Bedingungen ist es wichtig, die Ergebnisse zu testen, um sicherzustellen, dass die berechneten Durchschnittswerte genau sind und die beabsichtigten Kriterien erfüllen.

  • Die Kriterien verfeinern


    Wenn die ersten Ergebnisse nicht die gewünschten Kriterien erfüllen, kann es erforderlich sein, die Bedingungen oder Filter zu verfeinern, um die Durchschnittswerte auf der Grundlage spezifischer Kriterien genau zu berechnen.



Verwenden von Pivot -Tabellen zur Berechnung der Durchschnittswerte


In Excel sind Pivot -Tabellen ein leistungsstarkes Tool zur Analyse und Zusammenfassung von Daten. Eine der vielen Funktionen, die Pivot -Tabellen ausführen können, ist die Berechnung der Durchschnittswerte. Dies kann unglaublich nützlich sein, um große Datensätze zu analysieren und Einblicke in Ihre Daten zu gewinnen.

A. Überblick über Pivot -Tabellen in Excel

Pivot -Tabellen sind interaktive Tabellen, mit denen Sie große Mengen an Daten in einem präzisen Tabellenformat gruppieren und zusammenfassen können. Sie sind eine großartige Möglichkeit, Daten schnell zu analysieren und visualisieren, ohne komplexe Formeln oder Funktionen schreiben zu müssen.

B. So erstellen Sie eine Pivot -Tabelle, um die Durchschnittswerte zu berechnen

Um eine Pivot -Tabelle für die Berechnung von Durchschnittswerten zu erstellen, wählen Sie zunächst den Bereich der Zellen aus, der Ihre Daten enthält. Gehen Sie dann zur Registerkarte "Einfügen" und klicken Sie auf "Pivot -Tabelle". Dies erstellt ein neues Arbeitsblatt, in dem Sie Ihre Pivot -Tabelle entwerfen können.

Schritte zur Berechnung der Durchschnittswerte in einer Pivot -Tabelle:


  • Wählen Sie die Spalte mit den Daten aus, die Sie analysieren möchten, und ziehen Sie sie in den Bereich "Werte" in der Pivot -Tabelle.
  • Klicken Sie im Feld "Werte" auf den Dropdown-Pfeil neben dem Feld "Werte" und wählen Sie "Wertfeldeinstellungen".
  • Wählen Sie im Dialogfeld "Wertschöpfungseinstellungen" aus der Liste der Funktionen "Durchschnitt".
  • Klicken Sie auf "OK", um die durchschnittliche Funktion auf Ihre Pivot -Tabelle anzuwenden.

C. Anpassung von Pivot -Tabellen zur Berechnung der Durchschnittswerte basierend auf verschiedenen Variablen

Eines der großartigen Dinge an Pivot -Tischen ist ihre Flexibilität. Sie können Ihre Pivot -Tabelle einfach anpassen, um die Durchschnittswerte basierend auf verschiedenen Variablen in Ihrem Datensatz zu berechnen.

Schritte zum Anpassen von Pivot -Tabellen zum Berechnen von Durchschnittswerten basierend auf verschiedenen Variablen:


  • Ziehen Sie die Variable, die Sie analysieren möchten, in die Pivot -Tabelle in den Bereich Zeile oder Spalten.
  • Excel berechnet den Durchschnitt für jede Kategorie innerhalb dieser Variablen automatisch.
  • Sie können auch Filter auf Ihre Pivot -Tabelle anwenden, um Ihre Analyse weiter zu verfeinern und die Durchschnittswerte für bestimmte Datenabteilungen zu berechnen.


Berechnung gewichteter Durchschnittswerte


In diesem Kapitel werden wir das Konzept der gewichteten Durchschnittswerte diskutieren und wie sie mit Microsoft Excel berechnet werden.

A. Erklärung der gewichteten Durchschnittswerte

Gewichtete Durchschnittswerte werden verwendet, wenn verschiedene Datenpunkte unterschiedliche Bedeutung haben. Es berücksichtigt nicht nur die Werte der Datenpunkte, sondern auch deren relative Bedeutung oder Gewichte.

B. Wie man gewichtete Durchschnittswerte in Excel berechnet

Um einen gewichteten Durchschnitt in Excel zu berechnen, können Sie die Summenproduktfunktion verwenden, die jeden Wert mit ihrem Gewicht multipliziert, die Ergebnisse hinzufügt und dann durch die Summe der Gewichte dividiert wird. Alternativ können Sie die Summenfunktion in Kombination mit dem Multiplikationsoperator verwenden, um dasselbe Ergebnis zu erzielen.

Schritte zur Berechnung der gewichteten Durchschnittswerte in Excel:


  • Geben Sie die Werte und ihre entsprechenden Gewichte in separate Spalten in einer Excel -Tabelle ein.
  • Verwenden Sie die Sumproduktfunktion, um jeden Wert mit ihrem Gewicht zu multiplizieren, die Ergebnisse zu summen und durch die Summe der Gewichte zu dividieren.
  • Verwenden Sie alternativ die Summenfunktion in Kombination mit dem Multiplikationsoperator, um dasselbe Ergebnis zu erzielen.

C. Beispiele für die Verwendung gewichteter Durchschnittswerte in realen Szenarien

Gewichtete Durchschnittswerte werden häufig in verschiedenen Bereichen wie Finanzen, Wirtschaft und Statistiken verwendet. Zum Beispiel wird im Finanzwesen die gewichteten durchschnittlichen Kapitalkosten (WACC) verwendet, um die durchschnittlichen Kosten für die Finanzierung des Vermögens eines Unternehmens zu berechnen. In der Bildung kann die endgültige Note eines Schülers unter Verwendung eines gewichteten Durchschnitts ihrer Leistung in verschiedenen Bewertungen oder Aufgaben berechnet werden.


Zusätzliche Tipps zur Berechnung von Durchschnittswerten in Excel


Wenn es um die Berechnung von Durchschnittswerten in Excel geht, gibt es mehrere Abkürzungen und zeitsparende Techniken, die den Prozess effizienter machen können. Darüber hinaus ist es wichtig, sich der häufigen Fehler zu bewusst, um sie zu vermeiden und Ressourcen für die Weiter kennenzulernen, um fortgeschrittene Mittelungstechniken zu lernen.

Verknüpfungen und zeitsparende Techniken zur Berechnung der Durchschnittswerte


  • Verwenden der Autosum -Funktion: Um den Durchschnitt eines Zahlenbereichs in Excel schnell zu berechnen, können Sie die Autosum -Funktion verwenden. Wählen Sie einfach die Zelle aus, in der der Durchschnitt angezeigt werden soll, klicken Sie auf die Schaltfläche Autosum in der Bearbeitungsgruppe auf der Registerkarte Start und drücken Sie dann die Eingabetaste.
  • Ziehen und füllen: Eine andere Zeitsparetechnik besteht darin, die Drag & Fit-Funktion zu verwenden, um die Durchschnittswerte für mehrere Datensätze schnell zu berechnen. Geben Sie einfach die durchschnittliche Formel für den ersten Datensatz ein. Klicken Sie dann auf das Füllgriff, um die Formel auf die anderen Sets anzuwenden.
  • Tastatürkürzel: Excel bietet eine Vielzahl von Tastaturverknüpfungen für die Durchführung von Berechnungen, einschließlich der Mittelung. Beispielsweise können Sie die Verknüpfung alt + = verwenden, um die durchschnittliche Formel für einen ausgewählten Zellbereich automatisch einzufügen.

Häufige Fehler, die bei der Berechnung der Durchschnittswerte in Excel zu vermeiden sind


  • Leere Zellen ignorieren: Achten Sie bei der Berechnung eines Durchschnitts in Excel auf leere Zellen im Datenbereich. Diese Zellen sollten von der Berechnung ausgeschlossen werden, indem Funktionen wie ADIVEFIF oder AVERAGEA verwendet werden, um nicht numerische Werte zu berücksichtigen.
  • Referenzen nicht sperren: Referenzen: Wenn Sie vorhaben, durchschnittliche Formeln in andere Zellen zu kopieren und einzufügen, ist es entscheidend, die Reichweite referenzieren, um zu verhindern, dass sie sich nicht verschieben. Wenn dies nicht der Fall ist, kann dies zu ungenauen Durchschnittswerten führen.
  • Auf falsche Funktionen verlassen: Es ist wichtig, die entsprechende Mittelungsfunktion basierend auf der Art der Daten auszuwählen, mit denen Sie arbeiten. Beispielsweise ist die durchschnittliche Funktion für numerische Werte geeignet, während die Averagea -Funktion für gemischte Datentypen verwendet werden sollte.

Ressourcen zum weiteren Lernen über fortschrittliche Mittelungstechniken


  • Online -Tutorials und Kurse: Es gibt zahlreiche Online -Tutorials und Kurse, die sich in Excel mit fortgeschrittenen Mittelungstechniken befassen. Websites wie Udemy, Coursera und LinkedIn Learning bieten umfassende Kurse zur Excel -Datenanalyse und -berechnungen an.
  • Excel Community -Foren: Wenn Sie sich mit der Excel -Community durch Foren und Diskussionsrettbeamte mit der Excel -Community auseinandersetzen, können Sie wertvolle Erkenntnisse und Tipps für die Beherrschung fortgeschrittener Mittelungstechniken bieten. Websites wie Mrexcel und Excelformum sind beliebte Plattformen, um Ratschläge zu suchen und Wissen zu teilen.
  • Excel -Hilfedokumentation: Die offizielle Excel -Help -Dokumentation von Microsoft ist eine wertvolle Ressource, um über fortgeschrittene Mittelungstechniken zu lernen. Die Dokumentation deckt eine breite Palette von Themen ab, einschließlich komplexer Mittelungsfunktionen und Szenarien.


Abschluss


Zusammenfassend hat dieses Tutorial die Grundlagen der Berechnung des Durchschnitts in Excel behandelt. Wir haben das einfache besprochen DURCHSCHNITT Funktion sowie die ADIVEFIF Und Durchschnitt Funktionen für spezifischere Mittelungsbedürfnisse. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass das Üben und Erforschen verschiedener Mittelungstechniken in Excel nicht nur Ihre Kenntnisse mit der Software verbessern, sondern auch die Datenanalyse effizienter und genauer gestaltet.

Ich ermutige alle Leser, die verschiedenen Mittelungstechniken in Excel weiter zu üben und zu erkunden. Es ist eine wertvolle Fähigkeit, die auf eine breite Palette von Aufgaben angewendet werden kann, und das Beherrschen kann Ihre Produktivität und Effizienz in der Datenanalyse erheblich verbessern.

Excel Dashboard

ONLY $99
ULTIMATE EXCEL DASHBOARDS BUNDLE

    Immediate Download

    MAC & PC Compatible

    Free Email Support

Related aticles