Excel -Tutorial: Wie man einen Durchschnitt in Excel macht

Einführung


Willkommen in unserem Excel -Tutorial, wo wir uns mit den wesentlichen Fähigkeiten der Berechnung der Durchschnittswerte in Excel eintauchen. Zu verstehen, wie die durchschnittliche Funktion in Excel verwendet werden kann, ist für alle, die mit Daten arbeiten, sei es für Arbeit, Schule oder persönliche Gebrauch. Die schnelle und genaue Berechnung der Durchschnittswerte schnell und genau zu berechnen, kann Zeit sparen und die Genauigkeit in Ihrer Datenanalyse sicherstellen.


Die zentralen Thesen


  • Das Verständnis der Berechnung der Durchschnittswerte in Excel ist eine wesentliche Fähigkeit für die Arbeit mit Daten.
  • Die durchschnittliche Funktion in Excel ermöglicht eine schnelle und genaue Berechnung der Durchschnittswerte.
  • Es ist wichtig zu wissen, wie man einen Zellbereich auswählt und die durchschnittliche Funktion in Excel eingibt.
  • Die Verwendung der durchschnittlichen Funktion mit Bedingungen und Handhabungsfehlern werden effektiv erweiterte Techniken für eine komplexere Datenanalyse.
  • Durch die Formatierung der durchschnittlichen Ergebnisse in Excel können die Daten visuell ansprechend und leichter interpretiert werden.


Die durchschnittliche Funktion verstehen


Die durchschnittliche Funktion in Excel ist eine integrierte mathematische Funktion, mit der Benutzer den Durchschnitt eines Zahlenbereichs finden können. Es ist eine schnelle und effiziente Möglichkeit, den Mittelwert eines Datensatzes ohne manuelle Berechnungen zu berechnen.

A. Erklären Sie, was die durchschnittliche Funktion in Excel macht

Die durchschnittliche Funktion nimmt eine Reihe von Zahlen als Argument an und gibt den Durchschnitt dieser Zahlen zurück. Es addiert alle Zahlen im Bereich und teilt dann die Gesamtsumme durch die Anzahl der Werte im Bereich, wodurch Sie den Durchschnittswert erhalten.

B. Zeigen Sie, wie Sie die durchschnittliche Funktion in einem einfachen Beispiel verwenden

Schritt 1:


Wählen Sie zunächst die Zelle aus, in der der Durchschnitt angezeigt wird. Dies ist in der Regel die Zelle unmittelbar unter oder neben dem Zahlenbereich, den Sie durchschnittlich möchten.

Schritt 2:


Als nächstes Typ = Durchschnitt (in der ausgewählten Zelle. Wählen Sie dann den Zahlenbereich aus, für den Sie den Durchschnitt berechnen möchten. Wenn sich Ihre Daten in den Zellen A1 bis A10 befinden, würden Sie beispielsweise = Durchschnitt eingeben (A1: A10). .

Schritt 3:


Schließlich schließen Sie die Klammern und drücken Sie die Eingabetaste. Die Zelle zeigt nun den Durchschnitt des ausgewählten Zahlenbereichs an.


Berechnung des Durchschnitts eines Zellbereichs


Excel ist ein leistungsstarkes Instrument zur Durchführung verschiedener Berechnungen, einschließlich des Durchschnitts eines Zellbereichs. In diesem Tutorial zeigen wir, wie Sie einen Zellbereich auswählen, um den Durchschnitt zu berechnen und schrittweise zu zeigen, wie die durchschnittliche Funktion in Excel eingibt.

Zeigen Sie, wie Sie einen Zellbereich auswählen, um den Durchschnitt zu berechnen


Bei der Berechnung des Durchschnitts eines Zellbereichs ist es wichtig, zuerst die Zellen auszuwählen, die Sie in die Berechnung einbeziehen möchten. Hier erfahren Sie, wie es geht:

  • Schritt 1: Öffnen Sie Ihre Excel -Tabelle und navigieren Sie zu dem Arbeitsblatt, in dem die Daten enthält, für die Sie den Durchschnitt berechnen möchten.
  • Schritt 2: Klicken Sie auf die erste Zelle im Bereich der Zellen, die Sie in die durchschnittliche Berechnung einbeziehen möchten.
  • Schritt 3: Ziehen Sie den Cursor in die letzte Zelle im Bereich. Dies wird alle Zellen im Bereich hervorheben.
  • Schritt 4: Lassen Sie die Maustaste los, um den gesamten Zellbereich auszuwählen.

Sehen Sie schrittweise an, wie Sie die durchschnittliche Funktion in Excel eingeben können


Sobald Sie den Zellbereich ausgewählt haben, können Sie die durchschnittliche Funktion eingeben, um den Durchschnitt zu berechnen. Folge diesen Schritten:

  • Schritt 1: Klicken Sie auf die Zelle, in der der Durchschnitt angezeigt werden soll.
  • Schritt 2: Geben Sie die folgende Formel ein: = Durchschnitt (
  • Schritt 3: Klicken und ziehen Sie mit Ihrer Maus, um den Zellbereich auszuwählen, den Sie in die durchschnittliche Berechnung einbeziehen möchten. Der Zellbereich wird der Formel automatisch hinzugefügt.
  • Schritt 4: Schließen Sie die Klammern und drücken Sie die Eingabetaste. Der Durchschnitt des ausgewählten Zellbereichs wird in der Zelle berechnet und angezeigt.


Verwenden der durchschnittlichen Funktion mit Bedingungen


Bei der Verwendung von Excel können Sie den Durchschnitt einer Reihe von Zahlen mit der integrierten Durchschnittsfunktion problemlos berechnen. Es gibt jedoch Zeiten, in denen Sie möglicherweise den Durchschnitt basierend auf bestimmten Bedingungen berechnen müssen. In solchen Fällen können Sie die durchschnittliche Funktion in Kombination mit der IF -Funktion verwenden, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen.

Erklären Sie, wie Sie die durchschnittliche Funktion mit bestimmten Bedingungen verwenden, indem Sie die IF -Funktion verwenden


  • Schritt 1: Um den Durchschnitt basierend auf bestimmten Bedingungen zu berechnen, schreiben Sie zunächst die durchschnittliche Funktion wie gewohnt.
  • Schritt 2: NEST NEST Die IF -Funktion innerhalb der Durchschnittsfunktion, um die Bedingungen anzugeben, auf denen der Durchschnitt berechnet werden soll.
  • Schritt 3: Geben Sie innerhalb der IF -Funktion die Bedingung an, die erfüllt sein muss, und geben Sie den Wert an, der in den Durchschnitt einbezogen wird, wenn die Bedingung wahr ist.
  • Schritt 4: Geben Sie bei Bedarf weiterhin zusätzliche Bedingungen innerhalb der IF -Funktion an, die durch Kommas getrennt sind.

Geben Sie Beispiele für die Anwendung von Bedingungen auf die durchschnittliche Funktion an


Betrachten wir ein Beispiel, in dem Sie eine Liste von Verkaufszahlen für verschiedene Produkte haben und den durchschnittlichen Verkaufsbetrag für eine bestimmte Produktkategorie berechnen möchten.

  • Beispiel 1: Mit der durchschnittlichen Funktion mit der IF -Funktion können Sie den durchschnittlichen Verkaufsbetrag für eine bestimmte Produktkategorie berechnen, indem Sie die Kategorie als Bedingung innerhalb der IF -Funktion angeben. Dies enthält nur die Verkaufszahlen für die angegebene Kategorie in der durchschnittlichen Berechnung.
  • Beispiel 2: Sie können auch mehrere Bedingungen innerhalb der IF -Funktion anwenden, um den Durchschnitt basierend auf einer Kombination von Kriterien zu berechnen. Beispielsweise können Sie den durchschnittlichen Verkaufsbetrag für eine bestimmte Produktkategorie und eine bestimmte Region berechnen, indem Sie beide Bedingungen innerhalb der IF -Funktion einbeziehen.


Einbeziehung von Fehlerwerten in der durchschnittlichen Berechnung


Bei der Arbeit mit Daten in Excel ist es üblich, Fehlerwerte wie #Div/0!, #Value!, Oder #n/a zu begegnen. Diese Fehlerwerte können bei der Berechnung des Durchschnitts eines Zellbereichs zu Problemen führen. In diesem Abschnitt werden wir erörtert, wie die Fehlerwerte bei der Berechnung des Durchschnitts in Excel umgehen und Tipps geben, wie sie effektiv mit ihnen umgehen können.

Besprechen Sie, wie Sie Fehlerwerte behandeln, wenn Sie den Durchschnitt in Excel berechnen


  • Fehlerwerte ignorieren: Wenn Sie den Durchschnitt eines Zellbereichs berechnen möchten, während Sie Fehlerwerte ignorieren, können Sie die durchschnittliche Funktion verwenden. Mit dieser Funktion können Sie ein Kriterium angeben, um nur Nicht-Fehlerwerte in die Berechnung einzubeziehen.
  • Verwenden der ISTERROR -Funktion: Ein anderer Ansatz besteht darin, die ISTERROR -Funktion zu verwenden, um die Fehlerwerte durch einen Platzhalterwert wie 0 zu ersetzen, bevor der Durchschnitt berechnet wird. Dies kann dazu beitragen, dass Fehlerwerte das Endergebnis beeinflussen.
  • Umgang mit bestimmten Fehlertypen: Abhängig von der Art der Fehlerwerte in Ihrem Datensatz müssen Sie möglicherweise unterschiedliche Strategien verwenden, um sie zu verarbeiten. Wenn Sie sich beispielsweise mit Abteilungsfehlern befassen, können Sie die IFERROR -Funktion verwenden, um sie durch einen bestimmten Wert oder eine bestimmte Nachricht zu ersetzen.

Geben Sie Tipps zum effektiven Umgang mit Fehlerwerten an


  • Identifizieren und adressieren Sie die Fehlerquelle: Vor der Berechnung des Durchschnitts ist es wichtig, die Fehlerquelle in Ihrem Datensatz zu identifizieren. Sobald Sie die zugrunde liegenden Gründe für die Fehler verstanden haben, können Sie geeignete Maßnahmen ergreifen, um sie zu beheben, z. B. die Korrektur von Formeln oder die Reinigung der Daten.
  • Verwenden Sie die bedingte Formatierung: Die bedingte Formatierung kann ein hilfreiches Instrument sein, um Fehlerwerte in einem Datensatz visuell zu identifizieren. Durch die Verwendung von Regeln für bedingte Formatierende können Sie Fehlerwerte in einer anderen Farbe oder einem anderen Format hervorheben, wodurch sie einfacher zu erkennen und adressieren können.
  • Betrachten Sie alternative Metriken: Wenn bestimmte Fehlerwerte die durchschnittliche Berechnung konsistent beeinflussen, sollten Sie in Betracht ziehen, alternative Metriken wie Median oder Modus zu verwenden, um die zentrale Tendenz der Daten besser darzustellen.


Formatieren der durchschnittlichen Ergebnisse


Bei der Arbeit mit Daten in Excel ist es wichtig, nicht nur den Durchschnitt zu berechnen, sondern auch die Ergebnisse auf eine klare und visuell ansprechende Weise zu präsentieren. Hier sind einige Tipps, wie die durchschnittlichen Ergebnisse in Excel formatiert werden sollen:

Erforschen Sie verschiedene Möglichkeiten, um die durchschnittlichen Ergebnisse in Excel zu formatieren


  • Erwägen Sie die Verwendung der bedingten Formatierung, um Zellen hervorzuheben, die bestimmte Kriterien erfüllen, z. B. oben oder unter einem bestimmten Schwellenwert.
  • Experimentieren Sie mit unterschiedlichen Zahlenformaten, um die durchschnittlichen Ergebnisse in Einheiten anzuzeigen, die für Ihr Publikum am relevantesten sind, z. B. Währung oder Prozentsatz.
  • Verwenden Sie die integrierten Optionen für die Formatierung von Zellen wie Grenzen, Farben und Schriftstilen, um die durchschnittlichen Ergebnisse hervorzuheben.

Geben Sie Einblicke, wie die durchschnittlichen Ergebnisse visuell ansprechend und einfach zu interpretieren können


  • Verwenden Sie Farbcodierung, um die durchschnittlichen Ergebnisse visuell darzustellen, z.
  • Erwägen Sie das Hinzufügen eines Diagramms oder Diagramms, um die durchschnittlichen Ergebnisse zu begleiten, sodass das Publikum die Daten auf einen Blick leichter interpretieren kann.
  • Stellen Sie sicher, dass die Schriftgröße und der Stil der Schriftart und dem Gesamtgestaltung Ihres Excel -Blattes übereinstimmen und die durchschnittlichen Ergebnisse leicht lesen und verstehen können.


Abschluss


Zusammenfassend haben wir erfahren, dass die durchschnittliche Funktion in Excel ein leistungsstarkes Werkzeug zur Berechnung des Durchschnitts einer Reihe von Zahlen ist. Wenn Sie den einfachen Schritten in diesem Tutorial befolgen, können Sie leicht den Durchschnitt Ihrer Daten in Excel finden.

  • Schlüsselpunkte:
  • Verwenden Sie die durchschnittliche Funktion, um den Durchschnitt eines Zahlenbereichs in Excel zu berechnen.
  • Geben Sie einfach den Zellbereich ein, den Sie durchschnittlich finden möchten, und Excel wird den Rest erledigen.

Jetzt ist es Zeit für Sie, dieses Wissen in die Praxis umzusetzen. Ich ermutige Sie, die durchschnittliche Funktion in Excel mit Ihren eigenen Datensätzen zu verwenden. Je mehr Sie praktizieren, desto kompetenter werden Sie bei der Berechnung von Durchschnittswerten in Excel. Viel Spaß beim Berechnen!

Excel Dashboard

ONLY $99
ULTIMATE EXCEL DASHBOARDS BUNDLE

    Immediate Download

    MAC & PC Compatible

    Free Email Support

Related aticles