Excel -Tutorial: So machen Sie in Excel 2016 einen Vlookup

Einführung


Excel ist ein leistungsstarkes Instrument für die Datenanalyse und -organisation, und eine der nützlichsten Funktionen ist das Vlookup. Mit dieser Funktion können Benutzer in einer Tabelle nach einem bestimmten Wert suchen und einen entsprechenden Wert aus einer anderen Spalte zurückgeben. In diesem Tutorial werden wir die Vor- und Nachteile der Vlookup -Funktion in Excel 2016 untersuchen und wie sie Ihre Datenanalyseprozesse optimieren können.

A. Erläuterung, was eine Vlookup -Funktion ist


Die Vlookup-Funktion, die für "vertikale Suche" kurz ist, ist eine integrierte Funktion in Excel, mit der Benutzer in der ersten Spalte einer Tabelle nach einem Wert suchen und einen Wert in derselben Zeile aus einer anderen Spalte zurückgeben können.

B. Bedeutung und Nützlichkeit von Vlookup in Excel


Die Vlookup -Funktion ist ein wesentliches Tool für alle, die mit großen Datensätzen in Excel arbeiten. Es kann verwendet werden, um Informationen aus einer Tabelle schnell und effizient abzurufen, Zeit zu sparen und das Risiko von Fehlern in der Datenanalyse zu verringern.


Die zentralen Thesen


  • Mit der Vlookup -Funktion in Excel können Benutzer in einer Tabelle nach einem bestimmten Wert suchen und einen entsprechenden Wert aus einer anderen Spalte zurückgeben.
  • Es ist ein wesentliches Instrument für alle, die mit großen Datensätzen arbeiten, da es Datenanalyseprozesse optimieren und das Fehlerrisiko verringern kann.
  • Das Verständnis des Zwecks und der Funktionalität von Vlookup ist entscheidend für die effiziente Verwendung in Excel.
  • Häufige Fehler wie #n/ein Fehler oder falsche Spaltenindexnummer können durch Fehlerbehebung behandelt werden.
  • Fortgeschrittene Tipps wie die Verwendung von Wildcard -Zeichen und das Kombinieren von Vlookup mit anderen Funktionen können die Funktionalität der Vlookup -Funktion in Excel verbessern.


Vlookup verstehen


In diesem Kapitel werden wir die Definition und den Zweck von Vlookup und die Funktionsweise der Vlookup -Funktion in Excel untersuchen.

A. Definition und Zweck von Vlookup

Vlookup, kurz für "vertikale Suche", ist eine Funktion in Excel, mit der Sie in der ersten Spalte einer Tabelle nach einem Wert suchen und einen Wert in derselben Zeile aus einer anderen Spalte abrufen können. Es wird üblicherweise verwendet, um spezifische Daten aus einer größeren Tabelle oder Datenbank abzurufen und abzurufen.

B. Wie Vlookup -Funktion in Excel funktioniert

Die vlookup -Funktion funktioniert, indem sie in der Spalte links nach einem angegebenen Wert sucht und einen Wert in derselben Zeile basierend auf einer angegebenen Spaltenindexnummer zurückgibt.

1. Syntax der Vlookup -Funktion


  • Die Vlookup -Funktionssyntax lautet: = vlookup (Lookup_value, Table_array, col_index_num, [range_lookup]).

  • Lookup-Wert: Der Wert, nach dem in der ersten Spalte der Tabelle gesucht wird.

  • table_array: Die Tabelle, aus der die Daten abgerufen werden.

  • col_index_num: Die Spaltennummer in der Tabelle, aus der der Wert abgerufen wird.

  • Range_lookup: Ein optionales Argument, das angibt, ob eine genaue Übereinstimmung oder eine ungefähre Übereinstimmung gefunden werden soll. Wenn es weggelassen ist, ist der Standard der Fall (ungefähre Übereinstimmung).


2. Beispiel für die Verwendung von Vlookup -Funktionen


Wenn Sie beispielsweise eine Tabelle mit Verkaufsdaten mit dem Namen des Verkäufers in der ersten Spalte und deren Gesamtverkäufe in der zweiten Spalte haben, können Sie die Vlookup -Funktion verwenden, um nach dem Namen eines bestimmten Verkäufers zu suchen und ihre Gesamtverkäufe abzurufen.

Die Formel würde aussehen wie: = vlookup ("John", A2: B10, 2, False), wobei "John" der Wert ist, nach dem A2: B10 das Tabellenarray ist, 2 die Spaltenindexnummer für den Gesamtumsatz ist und Falsch gibt eine genaue Übereinstimmung an.

Durch das Verständnis der Definition und des Zwecks von Vlookup und der Funktionsweise der Vlookup -Funktion in Excel können Sie dieses leistungsstarke Tool effektiv verwenden, um Daten in Ihren Tabellenkalkulationen zu manipulieren und abzurufen.


Excel -Tutorial: So machen Sie in Excel 2016 einen Vlookup


Durch die Durchführung eines VLOOKUP in Excel 2016 kann ein leistungsstarkes Tool zum Auffinden und Abrufen von spezifischen Informationen aus einem großen Datensatz sein. Im Folgenden finden Sie die Schritte, um in Excel 2016 einen Vlookup effektiv durchzuführen:

Auswählen des Suchwerts


  • Schritt 1: Wählen Sie zunächst die Zelle aus, in der das Ergebnis des Vlookups angezeigt werden soll.
  • Schritt 2: In der Formelleiste geben Sie an = Vlookup ( und wählen Sie die Zelle, die den Lookup -Wert enthält, oder geben Sie den Lookup -Wert manuell ein.

Auswahl des Tischarrays


  • Schritt 1: Wählen Sie nach dem Eingeben eines Kommas den Bereich der Zellen aus, der die Daten enthält, die Sie suchen möchten.
  • Schritt 2: Stellen Sie sicher, dass das Tabellenarray mit der Spalte beginnt, die den Suchwert enthält, gefolgt von den Spalten, die die Daten enthalten, die Sie abrufen möchten.

Anzeige der Spaltenindexnummer


  • Schritt 1: Geben Sie ein Komma nach dem Tabellenarray ein und geben Sie an, welche Spalte die Daten enthält, die Sie abrufen möchten. Die erste Spalte im Tabellenarray ist 1, die zweite Spalte ist 2 und so weiter.

Hinzufügen des Reichweite -Lookup -Werts


  • Schritt 1: Nach dem Eingeben eines weiteren Kommas entweder eingeben WAHR oder FALSCH Um festzustellen, ob Sie eine genaue Übereinstimmung oder eine ungefähre Übereinstimmung wünschen. Typisierung WAHR führt zu einer ungefähren Übereinstimmung und tippt FALSCH wird zu einer genauen Übereinstimmung führen.
  • Schritt 2: Schließen Sie die Klammern und drücken Sie die Eingabetaste, um die VLOOKUP -Formel zu vervollständigen.


Häufige Fehler und Fehlerbehebung


Bei der Verwendung der Vlookup -Funktion in Excel 2016 ist es üblich, auf Fehler zu stoßen, die frustrierend sein können. Hier sind einige häufige Fehler und Möglichkeiten, um sie zu beheben:

A. Umgang mit #N/A -Fehler

Der #n/a -Fehler in Excel zeigt an, dass der nachgeschautes Wert in der Tabelle nicht gefunden wird. Dies kann aus mehreren Gründen geschehen, z. B. ein Tippfehler im Suchwert oder die Tabelle, die nicht in aufsteigender Reihenfolge sortiert wird. Um diesen Fehler zu beheben:

  • Überprüfen Sie im Suchwert auf Tippfehler, um sicherzustellen, dass er mit dem Wert in der Tabelle übereinstimmt.
  • Stellen Sie sicher, dass die Tabelle nach der Suchspalte in aufsteigender Reihenfolge sortiert ist.
  • Erwägen Sie, die Ifrorfunktion zu verwenden, um eine benutzerdefinierte Nachricht anstelle des #n/a -Fehlers anzuzeigen.

B. Fehler bei der Bearbeitung von Fehlern aufgrund einer falschen Spaltenindexnummer

Ein weiterer häufiger Fehler in Vlookup ist, wenn die Spaltenindexnummer falsch ist. Dies kann passieren, wenn sich die Tabellenstruktur ändert oder wenn die falsche Spaltenindexnummer eingegeben wird. Um diesen Fehler zu bewältigen:

  • Überprüfen Sie die Spaltenindexnummer, um sicherzustellen, dass sie der richtigen Spalte in der Tabelle entspricht.
  • Wenn sich die Tabellenstruktur häufig ändert, sollten Sie die Übereinstimmungsfunktion verwenden, um die Spaltenindexnummer dynamisch zu ermitteln.
  • Verwenden Sie das Argument col_index_num sorgfältig, um die falsche Spalte zu vermeiden.

C. Fehlerbehebung bei gemeinsamen Fehlern in Vlookup

Abgesehen von den oben genannten spezifischen Fehlern gibt es andere häufige Fehler, die bei der Verwendung von Vlookup auftreten können. Einige Tipps zur Fehlerbehebung für diese Fehler sind:

  • Stellen Sie sicher, dass das Argument table_array den richtigen Zellbereich enthält.
  • Überprüfen Sie, ob versteckte Räume oder Zeichen im Suchwert oder in der Tabelle versteckt sind.
  • Erwägen Sie, den Vlookup -Assistenten oder den Formel -Builder zu verwenden, um sicherzustellen, dass die richtige Syntax verwendet wird.


Erweiterte Tipps für Vlookup


Wenn es um die Verwendung von Vlookup in Excel 2016 geht, gibt es einige fortschrittliche Techniken, mit denen Ihre Datenanalyse auf die nächste Ebene gebracht werden kann. In diesem Kapitel werden wir untersuchen, wie Sie Wildcard -Charaktere verwenden und Vlookup mit anderen Funktionen für verbesserte Funktionen kombinieren können.

A. Verwenden von Vlookup mit Wildcard -Charakteren
  • Wildcard -Charaktere verstehen


    Wildcard -Charaktere wie Sternchen (*) und Fragen (?) Können in Vlookup verwendet werden, um teilweise Übereinstimmungen durchzuführen. Das Sternchen stellt eine beliebige Anzahl von Zeichen dar, während das Fragezeichen ein einzelnes Zeichen darstellt.

  • Beispiel für die Verwendung von Wildcard -Charakteren


    Wenn Sie beispielsweise nach einem bestimmten Produkt in einer Liste suchen, sich jedoch nur an einen Teil des Produktnamens erinnern, können Sie Wildcard -Zeichen verwenden, um die engste Übereinstimmung zu finden.


B. Kombination von Vlookup mit anderen Funktionen für verbesserte Funktionen
  • Verwenden von vlookup mit if function


    Durch die Kombination von Vlookup mit der IF -Funktion können Sie dynamische Lookup -Formeln erstellen, die bestimmte Werte basierend auf bestimmten Kriterien zurückgeben. Dies kann besonders nützlich sein, um Daten zu kategorisieren oder eine bedingte Formatierung anzuwenden.

  • Verwendung von Vlookup mit Index/Match


    Eine weitere leistungsstarke Kombination ist die Verwendung von Vlookup in Verbindung mit dem Index- und Übereinstimmungsfunktionen. Dies ermöglicht mehr Flexibilität und Präzision bei der Suche nach Daten, insbesondere wenn es sich um nicht standardmäßige Datenlayouts oder mehrere Kriterien handelt.



Beispiele und Übungsübungen


Sobald Sie die Grundlagen von Vlookup in Excel 2016 verstanden haben, ist es an der Zeit, Ihr Wissen mit einigen Beispielen und Übungsübungen auf die Probe zu stellen. Lass uns eintauchen!

A. Schritt-für-Schritt-Beispiel für die Verwendung von Vlookup in Excel

Betrachten wir ein Beispiel, in dem Sie eine Liste der Mitarbeiternamen und ihre jeweiligen Gehälter in zwei verschiedenen Blättern innerhalb derselben Arbeitsmappe haben. Sie möchten Vlookup verwenden, um die Mitarbeiternamen zu entsprechen und ihre Gehälter aus dem anderen Blatt abzurufen.

Schritt 1: Richten Sie die Daten ein


Stellen Sie zunächst sicher, dass Ihre Daten mit eindeutigen Kennungen in beiden Blättern organisiert sind. In diesem Fall wären die Mitarbeiternamen die eindeutigen Kennungen.

Schritt 2: Schreiben Sie die Vlookup -Formel


In der Zelle, in der Sie das Gehalt des Mitarbeiters anzeigen möchten, geben Sie die Vlookup -Formel ein. Die Formel sollte den Suchwert (den Mitarbeiternamen), das Tabellenarray (den Bereich der Zellen, der die Daten enthält), die Spaltenindexnummer (die Spalte, die das Gehalt enthält) und die Reichweite (exakte Übereinstimmung oder ungefähre Übereinstimmung) enthalten sollte (genaue Übereinstimmung). .

Schritt 3: Überprüfen Sie das Ergebnis


Stellen Sie nach dem Eintritt in die Formel sicher, dass das richtige Gehalt für jeden Mitarbeiter abgerufen wird. Stellen Sie sicher, dass Sie Fehler in der Formel oder in den Daten überprüfen.

B. Zusätzliche Übungsübungen zum Mastering von Vlookup

Hier sind einige zusätzliche Übungsübungen, mit denen Sie Vlookup besser ausführen können:

  • Erstellen Sie eine Vlookup -Formel, um Daten aus einer anderen Arbeitsmappe abzurufen
  • Verwenden Sie Vlookup mit Wildcard -Charakteren, um eine ungefähre Übereinstimmung durchzuführen
  • Kombinieren Sie Vlookup mit anderen Funktionen, wie z. B. oder index/überein, um seine Funktionalität zu verbessern
  • Üben Sie die Verwendung von Vlookup mit mehreren Kriterien, um bestimmte Daten abzurufen

Wenn Sie diese Übungen durcharbeiten, werden Sie ein tieferes Verständnis dafür erlangen, wie Vlookup in Excel 2016 effektiv eingesetzt werden kann, und besser darauf vorbereitet sein, es auf reale Szenarien in Ihren Arbeiten oder persönlichen Projekten anzuwenden.


Abschluss


Zusammenfassend ist die Vlookup -Funktion in Excel 2016 ein unglaublich leistungsstarkes Tool, mit dem Benutzer Daten schnell und einfach nach Daten aus einer Tabelle suchen und abrufen können. Seine Bedeutung liegt in seiner Fähigkeit, den Datenanalyseprozess zu optimieren und die Genauigkeit von Informationen zu verbessern. Wir ermutigen alle Leser, Vlookup in ihren eigenen Excel -Tabellen anzuwenden, da dies ihre Produktivität und Effizienz bei der Manipulation von Daten erheblich verbessern kann.

Excel Dashboard

ONLY $99
ULTIMATE EXCEL DASHBOARDS BUNDLE

    Immediate Download

    MAC & PC Compatible

    Free Email Support

Related aticles