Excel -Tutorial: So machen Sie eine Liste in Excel

Einführung


Erstellen Listen in Excel ist eine wesentliche Fähigkeit für alle, die Daten effizient organisieren und analysieren möchten. Unabhängig davon organisiert und konzentriert. In diesem Tutorial werden wir die Grundlagen des Erstellens und Verwaltens von Listen in Excel behandeln, einschließlich Sortieren, Filterung und Formatierung.


Die zentralen Thesen


  • Das Erstellen von Listen in Excel ist für die effiziente Organisation und Analyse von Daten unerlässlich.
  • Die Listenfunktion von Excel kann dazu beitragen, komplexe Projekte zu verwalten und Ausgaben zu verfolgen.
  • Das Einrichten, Formatieren, Sortieren und Filterlisten sind wichtige Fähigkeiten in Excel.
  • Praxis ist der Schlüssel zur Beherrschung der Kunst des Erstellens und Verwaltens von Listen in Excel, um eine bessere Datenorganisation zu erstellen.
  • Die Verwendung von Excel -Listenfunktionen kann zu einer erhöhten Produktivität und dem Fokus auf das Datenmanagement führen.


Einrichten der Liste


Beim Erstellen einer Liste in Excel ist es wichtig, zunächst das Arbeitsblatt einzurichten und die Zelle auszuwählen, in der die Liste beginnt.

A. Öffnen Sie ein neues Excel -Arbeitsblatt


Öffnen Sie zunächst ein neues Excel -Arbeitsblatt auf Ihrem Computer. Dies kann normalerweise durch Öffnen von Excel und Auswahl von 'neuem' im Menü Datei oder mit der Tastaturverknüpfung Strg + N erfolgen.

B. Wählen Sie die Zelle aus, in der die Liste startet


Sobald das neue Arbeitsblatt geöffnet ist, navigieren Sie zu der Zelle, in der die Liste beginnen soll. Klicken Sie auf die Zelle, um sie auszuwählen, oder verschieben Sie die Pfeiltasten, um die Auswahl in die gewünschte Zelle zu verschieben.


Daten in die Liste eingeben


Beim Erstellen einer Liste in Excel ist es wichtig zu wissen, wie Sie die Daten effizient und genau eingeben können. Hier ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie es geht:

  • Geben Sie das erste Element in die Liste ein
  • Drücken Sie die Eingabetaste, um zur nächsten Zelle in der Liste zu wechseln
  • Geben Sie die Elemente in der Liste fort und drücken Sie die Eingabetaste nach jedem einzelnen

Geben Sie das erste Element in die Liste ein


Um Ihre Liste zu starten, klicken Sie einfach auf die Zelle, in der Sie das erste Element eingeben möchten, und beginnen Sie mit der Eingabe.

Drücken Sie die Eingabetaste, um zur nächsten Zelle in der Liste zu wechseln


Drücken Sie nach dem Eingeben des ersten Elements die Eingabetaste, um in die darunter liegende Zelle zu wechseln. Auf diese Weise können Sie weiterhin Elemente in die Liste eingeben, ohne manuell auf die nächste Zelle klicken zu müssen.

Geben Sie die Elemente in der Liste fort und drücken Sie die Eingabetaste nach jedem einzelnen


Geben Sie die Elemente in die Liste fort, indem Sie in jede Zelle eingeben und die Eingabetaste drücken, um zum nächsten zu wechseln. Auf diese Weise können Sie in Excel eine gut organisierte und visuell ansprechende Liste erstellen.


Formatierung der Liste


Wenn Sie eine Liste in Excel haben, die Sie für eine bessere Lesbarkeit und Organisation formatieren möchten, können Sie die Option "Format als Tabelle" verwenden, um ihm professionell auszusehen. So können Sie es tun:

A. Wählen Sie die Zellen mit der Liste aus


Bevor Sie Ihre Liste als Tabelle formatieren können, müssen Sie die Zellen auswählen, die die Daten enthalten, die Sie in die Tabelle aufnehmen möchten. Klicken und ziehen Sie, um den Zellbereich auszuwählen, aus denen Ihre Liste besteht.

B. Klicken Sie in der Excel -Symbolleiste auf die Option "Format als Tabelle"


Sobald Sie die Zellen ausgewählt haben, navigieren Sie in der Excel -Symbolleiste zur Registerkarte "Heim". In der Gruppe "Stile" finden Sie die Option "Format als Tabelle". Klicken Sie darauf, um das Menü "Tabellenformatierung" zu öffnen.

C. Wählen Sie einen Tabellenstil aus den bereitgestellten Optionen


Nachdem Sie auf "Format als Tabelle" geklickt haben, sehen Sie eine Galerie mit Tabellenstilen zur Auswahl. Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um die Optionen zu durchsuchen und die auszuwählen, die Ihren Anforderungen am besten entspricht. Wenn Sie auf einen Stil klicken, wendet Excel ihn auf Ihre ausgewählten Daten an und verwandelt sie sofort in eine Tabelle.


Sortieren der Liste


Bei der Arbeit mit Listen in Excel ist es häufig erforderlich, die Daten in einer bestimmten Reihenfolge zu sortieren. Dies kann leicht durchgeführt werden, indem Sie ein paar einfachen Schritten befolgen.

A. Wählen Sie die gesamte Liste aus

Der erste Schritt bei der Sortierung einer Liste in Excel besteht darin, die gesamte Liste der Daten auszuwählen, die Sie sortieren möchten. Sie können dies tun, indem Sie Ihre Maus über die Zellen, die die Liste enthalten, klicken und diese ziehen, oder indem Sie Tastaturverknüpfungen verwenden, um den Zellbereich auszuwählen.

B. Klicken Sie in der Excel -Symbolleiste auf die Option "Sortieren"

Sobald Sie die gesamte Liste ausgewählt haben, können Sie in der Excel -Symbolleiste auf die Option "Sortieren" klicken. Dadurch wird die Sortieroptionen für die ausgewählten Daten geöffnet.

C. Wählen Sie eine Sortieroption wie A-Z oder Z-A

Nachdem Sie auf die Option "Sortieren" geklickt haben, wird ein Dialogfeld mit verschiedenen Sortieroptionen angezeigt. Sie können die Daten in aufsteigender Reihenfolge (A-Z) oder absteigender Reihenfolge (Z-A) sowie andere Optionen wie Sortieren nach Farb- oder benutzerdefinierten Sortierkriterien sortieren.

Wenn Sie diesen einfachen Schritten befolgen, können Sie eine Liste in Excel schnell und einfach sortieren, um Ihre Daten besser zu organisieren.


Filterung der Liste


Bei der Arbeit mit einer Liste in Excel ist es oft hilfreich, die Daten zu filtern, um nur die Informationen anzuzeigen, die Sie benötigen. So können Sie eine Liste in Excel filtern:

A. Wählen Sie die gesamte Liste aus

Bevor Sie eine Liste filtern können, müssen Sie sicherstellen, dass die gesamte Liste ausgewählt ist. Sie können dies tun, indem Sie auf die obere linke Zelle der Liste klicken und Ihre Maus in die untere rechte Zelle der Liste ziehen.

B. Klicken Sie in der Excel -Symbolleiste auf die Option "Filter"

Nach Auswahl der gesamten Liste können Sie in der Excel -Symbolleiste auf die Option "Filter" klicken. Dadurch werden Filterpfeile in die Kopfzeile der Liste hinzugefügt.

C. Verwenden Sie die Filterpfeile, um bestimmte Daten in der Liste anzuzeigen

Sobald die Filterpfeile hinzugefügt wurden, können Sie auf den Filterpfeil in einer beliebigen Spalte klicken, um eine Liste der eindeutigen Werte in dieser Spalte anzuzeigen. Sie können dann bestimmte Werte auswählen, um die Liste zu filtern und nur die Daten anzuzeigen, die Ihren Kriterien entsprechen.


Abschluss


Rekapitulieren: Listen sind ein wesentliches Werkzeug in Excel zum organisierenden und effektiven Organisieren und Verwalten von Daten. Unabhängig davon, ob es sich um Budgetierung, Bestandsverfolgung oder Projektmanagement handelt, kann es Ihre Arbeit effizienter und organisierter machen.

Ermutigung: Wir empfehlen Ihnen, regelmäßig Listen in Excel zu erstellen und zu verwalten. Je mehr Sie praktizieren, desto kompetenter werden Sie diese leistungsstarke Funktion für eine bessere Datenorganisation verwenden. Rollen Sie also die Ärmel hoch und erstellen Sie Listen, um Ihre Excel -Fähigkeiten auf die nächste Stufe zu bringen!

Excel Dashboard

ONLY $99
ULTIMATE EXCEL DASHBOARDS BUNDLE

    Immediate Download

    MAC & PC Compatible

    Free Email Support

Related aticles