Excel -Tutorial: So zeigen Sie die Formeln im Arbeitsblatt in Excel an

Einführung


Bei der Arbeit mit großen und komplexen Tabellenkalkulationen in Excel kann es unglaublich nützlich sein, dazu in der Lage zu sein Zeigen Sie die Formeln an verwendet im Arbeitsblatt. Auf diese Weise können Benutzer leicht auf Fehler suchen, Probleme beheben und verstehen, wie die Berechnungen durchgeführt werden. In diesem Tutorial werden wir die Schritte behandeln Zeigen Sie die Formeln im Arbeitsblatt in Excel an, und diskutieren Sie die Bedeutung Dies für eine effiziente und genaue Tabellenkalkulationsverwaltung.


Die zentralen Thesen


  • Das Anzeigen von Formeln in Excel ist wichtig für ein effizientes Tabellenkalkulationsmanagement und die Fehlerbehebung.
  • Mit der integrierten Excel-Funktion oder Tastaturverknüpfungen können Formeln im Arbeitsblatt problemlos angezeigt werden.
  • Das Zeigen von Formeln sorgt für die Genauigkeit und hilft bei der Identifizierung und Lösung von Fehlern.
  • Das Drucken von Formeln in Excel erfordert eine ordnungsgemäße Einrichtung für Lesbarkeit und Klarheit.
  • Zu den Best Practices für die Anzeige von Formeln gehören die Verwendung von Zellreferenzen und die Organisation des Arbeitsblatts für Klarheit.


Excel -Tutorial: So zeigen Sie die Formeln im Arbeitsblatt an


Eine der nützlichsten Funktionen in Excel ist die Fähigkeit, die Formeln im Arbeitsblatt anzuzeigen. Dies kann besonders hilfreich sein, wenn Sie eine Tabelle beheben oder prüfen. In diesem Tutorial führen wir Sie durch die Schritte, um die integrierte Excel-Funktion zum Anzeigen von Formeln zu verwenden.

A. Die Registerkarte "Formeln" lokalisieren

Zunächst müssen Sie die Registerkarte "Formeln" im Excel -Band finden. Auf der Registerkarte "Formeln" befinden sich alle Optionen in Bezug auf Formeln und Funktionen in Excel.

B. Auswählen von "Formeln anzeigen"

Sobald Sie die Registerkarte "Formeln" gefunden haben, können Sie die Formeln im Arbeitsblatt einfach anzeigen, indem Sie die Option "Formeln anzeigen" auswählen.

1. Klicken Sie auf die Registerkarte "Formeln"


Gehen Sie zum Excel-Band und klicken Sie auf die Registerkarte "Formeln", um auf die verschiedenen formelbezogenen Optionen zuzugreifen.

2. Wählen Sie "Formeln anzeigen" anzeigen


Auf der Registerkarte "Formeln" sehen Sie eine Option namens "Formeln anzeigen". Klicken Sie auf diese Option, um alle Formeln im Arbeitsblatt anzuzeigen.

Wenn Sie diesen einfachen Schritten befolgen, können Sie alle Formeln in Ihrem Excel -Arbeitsblatt problemlos anzeigen. Dies kann unglaublich nützlich sein, um Ihre Tabellenkalkulationen zu prüfen und zu beheben und Ihnen dabei zu helfen, die Struktur und Mechanik Ihrer Formeln besser zu verstehen.


Verwenden einer Verknüpfung zum Anzeigen von Formeln


Bei der Arbeit in Excel kann es hilfreich sein, die Formeln im Arbeitsblatt anzuzeigen, um die zugrunde liegenden Berechnungen zu verstehen. Hier erfahren Sie, wie es geht:

A. Verwenden der Tastaturverknüpfung

Um die Formeln im Arbeitsblatt anzuzeigen, können Sie die Tastaturverknüpfung verwenden Strg + ` (Die Grabakzentschlüssel, normalerweise neben der Taste Nummer 1 auf der Tastatur). Durch das Drücken dieser Verknüpfung werden die Anzeige der Formeln ein- und ausgeschaltet, sodass Sie leicht zwischen der Anzeige der tatsächlichen Formeln und ihrer Ergebnisse wechseln können.

B. Verständnis des Unterschieds zwischen der Anzeige und dem Verstecken von Formeln

Es ist wichtig, den Unterschied zwischen der Anzeige und dem Verstecken von Formeln in Excel zu verstehen. Wenn Formeln angezeigt werden, können Sie die tatsächlichen mathematischen Ausdrücke sehen, die in den Zellen verwendet werden. Dies kann nützlich sein, um Fehler zu beheben oder komplexe Berechnungen zu verstehen. Andererseits sehen Sie, wenn Formeln versteckt sind, nur die Ergebnisse der Berechnungen. Dies kann hilfreich sein, um die Daten zu präsentieren, ohne die Ansicht mit Formeln zu überfüllen.


Vorteile der Anzeige von Formeln


Das Anzeigen von Formeln in einem Excel -Arbeitsblatt bietet Benutzern mehrere Vorteile, einschließlich:

A. Genauigkeit in Formeln sicherstellen


  • Durch Anzeigen der tatsächlichen Formeln, die in den Zellen verwendet werden, können Benutzer überprüfen, ob die korrekten mathematischen Operationen und Zellreferenzen zur Berechnung der Werte verwendet werden.
  • Dies kann dazu beitragen, Berechnungsfehler zu verhindern und sicherzustellen, dass die vorgestellten Daten genau und zuverlässig sind.
  • Außerdem können Benutzer die Logik hinter den Berechnungen leicht überprüfen und bestätigen.

B. Fehlerbehebungsfehler in Formeln


  • Durch das Anzeigen von Formeln können Fehler im Arbeitsblatt identifiziert und behoben werden.
  • Benutzer können in den Formeln schnell Inkonsistenzen oder Fehler in den Formeln erkennen, z. B. falsche Zellreferenzen oder fehlende Operatoren.
  • Es kann dazu beitragen, kreisförmige Referenzen zu identifizieren, was zu falschen Berechnungen und potenziellen Fehlern im Arbeitsblatt führen kann.


Excel -Tutorial: So zeigen Sie Formeln im Arbeitsblatt an


Formeln sind das Rückgrat von Excel -Tabellenkalkulationen, sodass Benutzer komplexe Berechnungen und Datenmanipulationen durchführen können. Während Excel normalerweise die Ergebnisse dieser Formeln anzeigt, müssen Sie gelegentlich die tatsächlichen Formeln als Referenz drucken oder anzeigen.

A. Einrichten der Druckoptionen


Bevor Sie die Formeln in Excel drucken können, müssen Sie die Druckeinstellungen an die Formeln anpassen, anstatt nur die berechneten Ergebnisse.

  • Schritt 1: Öffnen Sie das Excel -Arbeitsblatt mit den Formeln, die Sie drucken möchten.
  • Schritt 2: Klicken Sie in der oberen linken Ecke des Excel -Fensters auf die Registerkarte "Datei".
  • Schritt 3: Wählen Sie "Drucken" aus den Optionen auf der linken Seite.
  • Schritt 4: Gehen Sie in den Druckeinstellungen zu "Drucken Sie aktive Blätter" und wählen Sie "Ganzes Arbeitsbuch", um alle Formeln im Arbeitsblatt zu drucken.
  • Schritt 5: Klicken Sie auf die Schaltfläche "Drucken", um mit dem Drucken des Arbeitsblatts fortzufahren.

B. Gewährleistung der Lesbarkeit in den gedruckten Formeln


Beim Drucken von Formeln in Excel ist es wichtig sicherzustellen, dass die gedruckten Formeln leicht zu lesen und zu verstehen sind. Hier sind einige Tipps zur Gewährleistung der Lesbarkeit:

  • Verwenden Sie Seitenlayoutansicht: Wechseln Sie vor dem Drucken in Excel zur Seitenlayoutansicht, um zu sehen, wie das gedruckte Arbeitsblatt angezeigt wird. Auf diese Weise können Sie alle Formatierungsprobleme mit den gedruckten Formeln identifizieren.
  • Säulenbreiten einstellen: Stellen Sie sicher, dass die Säulenbreiten so eingestellt sind, dass die gesamte Formel aufgenommen wird, ohne dass Teile davon abschneiden. Sie können die Spaltenbreiten einstellen, indem Sie auf die Grenzen zwischen den Spaltenüberschriften klicken und ziehen.
  • Wählen Sie eine lesbare Schriftart: Verwenden Sie eine klare und lesbare Schriftart für die gedruckten Formeln, um sicherzustellen, dass sie leicht zu lesen sind. Arial und Calibri sind beliebte Wahl für Excel -Arbeitsblätter.
  • Erwägen Sie, in Schwarz und Weiß zu drucken: Wenn Sie vorhaben, das Arbeitsblatt zu drucken, erwägen Sie, den Schwarzweißdruck zu verwenden, um sicherzustellen, dass die Formeln klar und einfach zu lesen sind, unabhängig von den Funktionen des Druckers.


Best Practices zum Anzeigen von Formeln in Excel


Bei der Arbeit in Excel kann es hilfreich sein, die Formeln in Ihrem Arbeitsblatt anzuzeigen, um die Berechnungen und die Logik hinter den Daten besser zu verstehen. Hier sind einige Best Practices für die Anzeige von Formeln in Excel:

A. Nutzung von Zellreferenzen

Eine der besten Möglichkeiten, Formeln in Excel anzuzeigen, besteht darin, Zellreferenzen zu verwenden. Dies bedeutet, die Zelladresse (z. B. A1, B2 usw.) in der Formel zu unter Verwendung der Werte unter Verwendung der Werte. Dies erleichtert nicht nur das Lesen und Verständnis der Formel, sondern ermöglicht auch eine einfachere Bearbeitung und Aktualisierung in der Zukunft.

B. Organisieren des Arbeitsblatts für Klarheit

Eine weitere Best -Practice, um Formeln in Excel anzuzeigen, besteht darin, das Arbeitsblatt für Klarheit zu organisieren. Dies kann die Verwendung verschiedener Schriftarten oder Farben für die Formeln, die Gruppierung von Formeln und die Verwendung von Kommentaren oder Notizen umfassen, um komplexe Formeln zu erklären.


Abschluss


Anzeige Formeln In Ihrem Excel -Arbeitsblatt ist Arbeitsblatt eine entscheidende Funktion zur Aufrechterhaltung der Genauigkeit und zur Fehlerbehebung potenzieller Fehler. Indem Sie die Formeln hinter den Werten sehen können, können Sie leicht überprüfen, ob Ihre Berechnungen korrekt sind, und alle Fehler identifizieren, die möglicherweise gemacht wurden. Wir ermutigen Sie dazu nutzen Diese Funktion in Ihrem Excel -Workflow, um die Integrität Ihrer Daten zu gewährleisten und Ihre zu optimieren Kalkulationstabelle arbeiten.

Excel Dashboard

ONLY $99
ULTIMATE EXCEL DASHBOARDS BUNDLE

    Immediate Download

    MAC & PC Compatible

    Free Email Support

Related aticles