Einführung

Ein Dashboard ist eine grafische Benutzeroberfläche, die bei Bedarf Zugriff auf die Informationen einer Organisation bietet, einschließlich KPIs, Trends und anderer organisch oder systemisch gesammelter Daten. Es hilft, komplexe Daten einfach und schnell intuitiv darzustellen und gibt auf einen Blick einen Überblick über die gesamte Organisation.

Die Datenexploration ist ein iterativer Prozess der Untersuchung von Datensätzen und der Extraktion von Mustern und Erkenntnissen aus ihnen, die genutzt werden können, um sinnvolle Entscheidungen und Maßnahmen abzuleiten. Es ist ein wesentliches Merkmal eines effektiven Excel-Dashboards, das es Benutzern ermöglicht, Daten schnell zu identifizieren und zu normalisieren, Trends zu visualisieren und verborgene Beziehungen aufzudecken.


Überblick über wesentliche Datenexplorationsfunktionen für Excel-Dashboards

Excel-Dashboards sind ein unschätzbares Tool, um Daten zu visualisieren und Fortschritte anhand von Zielen zu verfolgen. Um das Beste aus Ihrem Dashboard herauszuholen, ist es wichtig, eine Reihe von Datenexplorationsfunktionen einzubeziehen, die die Verwaltung, Analyse und Aggregation von Daten erleichtern. Hier ist ein Überblick über einige der wesentlichen Funktionen für die Datenexploration in Excel-Dashboards.

Datenfilterung

Die Datenfilterung ermöglicht es Ihnen, die Informationen, die Sie interessieren, schnell einzugrenzen. Sie ist für Excel-Dashboards unerlässlich, da sie es den Benutzern ermöglicht, schnell zu finden, wonach sie suchen, und das Feld einzugrenzen, um sich auf das Wesentliche zu konzentrieren Datenpunkte. Die Datenfilterung kann verwendet werden, um die Suchergebnisse nach Datum, Standort, Kundensegment oder anderen denkbaren Kriterien einzugrenzen.

Datensortierung

Datensortierung ist eine weitere wichtige Funktion von Excel-Dashboards. Es hilft, Daten zu organisieren und Erkenntnisse zu gewinnen, die in den Zahlen verborgen sein können. Die Datensortierung hilft Benutzern, die Daten schnell zu verstehen, indem sie nach ihrer Relevanz für die jeweilige Aufgabe sortiert werden. Dies kann erfolgen, indem Daten je nach Art der Daten alphabetisch, numerisch oder sogar nach Datum sortiert werden.

Visualisierung von Daten

Die Datenvisualisierung ist ein wichtiger Bestandteil jedes Excel-Dashboards. Visualisierung hilft dabei, komplexe Datensätze besser verdaulich und zugänglich zu machen. Excel-Dashboards können eine Reihe visueller Elemente wie Diagramme, Grafiken, Diagramme und Karten enthalten, um Daten aussagekräftiger zu machen.

Benutzerdefinierte Berechnungen

Benutzerdefinierte Berechnungen ermöglichen es Benutzern, ihre eigenen Berechnungen für ihre Dashboards zu erstellen. Diese Berechnungen können verwendet werden, um Daten zu interpretieren, Korrelationen zu identifizieren und umsetzbare Erkenntnisse abzuleiten. Excel-Dashboards können verwendet werden, um Summen, Durchschnitte, Verhältnisse, Prozentsätze und viele andere Arten von Berechnungen zu berechnen.


Datenfilterung

Datenfilterung ist eine wichtige Funktion für jedes Datenexplorations-Dashboard. Es ermöglicht Benutzern, die benötigten Daten schnell einzugrenzen und zu finden. Wenn auf diese Funktion richtig zugegriffen wird, kann sie die Effizienz der Datenermittlung steigern und Benutzern helfen, schneller Erkenntnisse zu gewinnen. Nachfolgend finden Sie die Vorteile und Best Practices einer guten Datenfilterung.

Vorteile

Zu den vielen Vorteilen der Datenfilterung gehören:

  • Hilf Benutzern, nützliche Daten schneller zu finden.
  • Befreit Zeit, die für wichtigere Aufgaben aufgewendet werden kann.
  • Ermöglicht es Benutzern, bestimmte Daten zu finden, ohne durch lange Tabellen scrollen zu müssen.
  • Sorgt für Genauigkeit, indem nur relevante Informationen abgerufen werden.

Best Practices

Um sicherzustellen, dass Benutzer eine gute Erfahrung beim Filtern von Daten auf ihrem Dashboard haben, sollten Sie die folgenden Best Practices befolgen:

  • Die Funktion sollte auf dem Dashboard leicht zu finden oder zugänglich sein.
  • Die Filterung sollte einfach und intuitiv zu bedienen sein.
  • Die Ergebnisse sollten sichtbar und übersichtlich sein.
  • Benutzern erlauben, ihre Filterkriterien für die zukünftige Verwendung zu speichern.


Datensortierung

Vorteile

Das Sortieren von Daten ist ein wichtiger Teil der Datenexploration, da es dabei helfen kann, Muster zu identifizieren, die andernfalls unbemerkt bleiben könnten. Das Sortieren von Daten ermöglicht es Benutzern, ähnliche Informationen zusammenzustellen, wodurch es einfacher wird, Trends, Korrelationen und Ausreißer zu identifizieren. Mit effizienter Sortierung können Benutzer Daten in Excel-Dashboards aufteilen und würfeln, um ein besseres Verständnis der angezeigten Informationen zu erhalten. Darüber hinaus trägt das Sortieren von Daten auch dazu bei, Rauschen zu reduzieren, und kann das Lesen und Interpretieren von Daten erleichtern.

Best Practices

Beim Sortieren von Daten in Excel-Dashboards sollten Erstbenutzer mit ihrem Datensatz und der Art der Untersuchung, die sie durchführen möchten, vertraut sein. Um die Vorteile des Sortierens zu maximieren, sollten Benutzer sorgfältig alle Filter beachten, die auf ihren Datensatz angewendet werden müssen. Darüber hinaus sollten sich Benutzer auch aller spezifischen Sortierkriterien bewusst sein, die in ihren Sortierprozess aufgenommen oder davon ausgeschlossen werden müssen. Schließlich sollten Benutzer von Excel-Dashboards daran denken, ihre Ergebnisse zu organisieren, indem sie Tabellen, Diagramme und Visualisierungen erstellen, um sicherzustellen, dass Daten schnell und einfach interpretiert werden können.


Visualisierung von Daten

Die Datenvisualisierung ist für eine effektive Datenexploration in Excel-Dashboards unerlässlich. Die richtigen Visualisierungen können schnell eine Botschaft vermitteln, helfen, Muster zu erkennen, Erkenntnisse zu gewinnen und Entscheidungen leichter zu treffen. Visualisierungen können auch dabei helfen, komplexe datengesteuerte Geschichten in Excel-Dashboards zu kommunizieren und zu teilen.

Vorteile

Visualisierungen helfen, Trends und Diskrepanzen in Daten schnell zu erkennen, die andernfalls verborgen bleiben könnten. Saubere und effektive visuelle Darstellungen informieren, binden ein und erzählen die Geschichte der Daten auf eine Weise, wie es einfacher Text und Tabellen nicht können. Datenvisualisierungen sind umsetzbar und helfen dabei, Einblicke viel schneller zu erhalten, indem die Daten einfach manipuliert oder Daten in mehreren Ansichten zusammengefasst werden.

Best Practices

  • Stellen Sie sicher, dass die Visualisierung aussagekräftig, relevant und vollständig ist.
  • Wählen Sie geeignete Visualisierungen für die Daten.
  • Skalieren Sie die Visualisierung so, dass sie dem gewünschten Detaillierungsgrad und Kontext entspricht.
  • Erstellen Sie benutzerfreundliche Visualisierungen mit interaktiven Elementen.
  • Integrieren Sie Farben und Symbole, um ein attraktives und aufregendes Aussehen zu schaffen.
  • Vermeiden Sie es, Ihre Visualisierungen mit unnötigen Indikatoren oder Datenpunkten zu überladen.
  • Übernehmen Sie klare Kennzeichnungs- und Anmerkungspraktiken.
  • Aktualisieren Sie die Visualisierungen, wenn sich die Daten ändern.


Benutzerdefinierte Berechnungen

Benutzerdefinierte Berechnungen ermöglichen eine tiefere und aussagekräftigere Analyse in Excel-Dashboards, indem Eingaben aus anderen Arbeitsblättern genommen und zusammengeführt werden, um nützlichere Daten zu erstellen, die weiter analysiert werden können. Um den größtmöglichen Nutzen aus der Datenexploration in Excel-Dashboards zu ziehen, ist die Möglichkeit, benutzerdefinierte Berechnungen zu verwenden, unerlässlich.

Vorteile

Die Verwendung benutzerdefinierter Berechnungen kann eine Reihe von Vorteilen bieten. Da Excel-Dashboards komplexe Daten leicht verständlich und einfach zu verwalten darstellen sollen, können benutzerdefinierte Berechnungen dabei helfen, komplizierte Daten in das Dashboard zu integrieren. Sie können auch verwendet werden, um Daten zu prognostizieren, den Entscheidungsprozess zu unterstützen und Trends zu überwachen. Benutzerdefinierte Berechnungen können auch verwendet werden, um einfache Berechnungen zwischen Arbeitsblättern oder Tabellenkalkulationen durchzuführen, wodurch die Notwendigkeit der manuellen Eingabe von Daten entfällt.

Best Practices

Um sicherzustellen, dass die benutzerdefinierten Berechnungen zuverlässig sind, sollten Sie einige Best Practices beachten. Es ist wichtig, die Formeln konsistent zu halten, um Fehler zu vermeiden und sicherzustellen, dass die Daten korrekt dargestellt werden. Es ist auch wichtig, vorauszudenken und die benutzerdefinierten Berechnungen zu planen, um sicherzustellen, dass sie alle erreicht werden können, ohne dass die Formel später aktualisiert werden muss. Achten Sie außerdem darauf, die Formeln richtig zu beschriften, um Verwechslungen zu vermeiden und anderen Benutzern das Verständnis der Daten zu erleichtern.

Schließlich ist das ordnungsgemäße Testen der Formeln unerlässlich, um Fehler oder Fehler aufzudecken. Die regelmäßige Überprüfung auf Diskrepanzen und Genauigkeit der Daten kann auf lange Sicht Zeit und Mühe sparen.


Schlussfolgerung

Die Datenexploration ist eine wesentliche Funktion in Excel-Dashboards und kann durch die Verwendung der verschiedenen verfügbaren Tools wie benutzerdefinierte Abfragen, Filtererweiterungen, Sortierwerkzeuge und bedingte Formatierung erreicht werden. In diesem Blogbeitrag haben wir jede dieser wesentlichen Funktionen im Detail besprochen.

Zusammenfassung der wesentlichen Datenexplorationsfunktionen

Die wichtigsten Datenexplorationsfunktionen in Excel-Dashboards sind benutzerdefinierte Abfragen, Filtererweiterungen, Sortierwerkzeuge und bedingte Formatierung. Mit benutzerdefinierten Abfragen können Sie Abfragen basierend auf Ihren Datenanforderungen erstellen, und mit Filtererweiterungen können Sie schnell verschiedene Filter auswählen. Sortierwerkzeuge eignen sich hervorragend zum Ordnen und Gruppieren von Daten, und mit der bedingten Formatierung können Sie wichtige Datenpunkte hervorheben.

Vorteile der Verwendung der Funktionen in Excel-Dashboards

Die Verwendung dieser wichtigen Datenexplorationsfunktionen kann Ihnen dabei helfen, schnell auf relevante Informationen zuzugreifen, Erkenntnisse zu gewinnen und einfachere Entscheidungen zu treffen. Diese Funktionen helfen Ihnen auch dabei, Ihre Dashboards organisiert, benutzerfreundlich und optisch ansprechend zu halten.

  • Benutzerdefinierte Abfragen helfen Ihnen, effiziente Abfragen zu erstellen und Informationen zu filtern.
  • Filtererweiterungen helfen Ihnen, Filter schnell auszuwählen und richtig anzuwenden.
  • Sortierwerkzeuge helfen Ihnen, Daten zu organisieren und zu gruppieren.
  • Bedingte Formatierung hilft Ihnen, wichtige Datenpunkte schnell hervorzuheben.

Letztendlich tragen all diese wesentlichen Datenexplorationsfunktionen in Excel-Dashboards dazu bei, den Zeit- und Arbeitsaufwand für die Analyse von Daten zu reduzieren, was bessere Einblicke ermöglicht und einfachere Entscheidungen ermöglicht.

Expert-built dashboard templates

100+ Dashboard templates

.